Error EP

Error - Error EP

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Lärmende Kurzprügelei mit Referenzen
Eine Art Supergroup debütiert mit einer rücksichtslosen 5-Song-EP. Eletronik und Hardcore setzen auf Wut und Chaos. Bad Religion, Bomb The Bass und Dillinger Escape Plan sind die Referenzen.

Zögern ist ihre Sache nicht. Fünf Mal prügelt das Error-Debüt auf die Welt ein, schreit sich die Seele aus dem Leib und lässt Maschinen durchdrehen. Die vier Arbeiter hinter Error ziehen Schrauben immer fester an, lassen leise Zwischentöne nur als Ruhe vor dem Sturm gelten. Das ist so anstrengend, wie es sein soll. Das macht so wenig Spaß, wie es machen soll. Hinter Error stehen nicht laute Selbstgefälligkeit und hippes Rowdytum. Hinter Error stehen vielmehr Brett Gurewitz (Gründer von Bad Religion und Epitaph Records), Gregg Puciato (Dillinger Escape Plan), Atticus Ross (12 Rounds, Nine Inch Nails) und sein Bruder Leopold. Namen, die beeindrucken, aber genauso schnell wieder vergessen werden, wenn die Prügelei beginnt. Das LP-Debüt ist in Arbeit. (sc)
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Nine Inch Nails: "Definitive NIN"-Compilations im Stream

Nine Inch Nails: "Definitive NIN"-Compilations im Stream

Mehr als 60 Songs aus dem Katalog der Band in voller Länge hören
Am 31.8. 2013 erscheint mit „Hesitation Marks“ ein neues Album der Nine Inch Nails. Die Zeit bis dahin überbrückt Trent Reznor mit der Zusammenstellung der „Definitive NIN Collection“, einer Best Of-Sammlung, die man in voller Länge streamen kann.
Video: Nine Inch Nails - Came Back Haunted

Video: Nine Inch Nails - Came Back Haunted

Jetzt den Strobo-Schocker von David Lynch anschauen
Hier könnt ihr euch das neue Nine Inch Nails Video von David Lynch anschauen. "Came Back Haunted" ist die erste Single aus dem neuen Album "Hestitation Marks".

Empfehlungen