The Evolution Of Man

Example - The Evolution Of Man

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
The Evolution Of Example

Mike Skinner (The Streets) hat Example entdeckt und gefördert. Auf seinem neuen Album „The Evolution Of Man“ ist Rap für Elliot Gleave nur eins von vielen Stilmitteln. Behutsam hat er den clubbigen Sound des Vorgängers weiter in Richtung eines einzigartigen Crossover verändert, der auf großen Konzertbühnen und im Club funktioniert.

Wo liegt die Schnittmenge zwischen Graham Coxon (Blur) und den Dubsteppern Skream und Benga? Die Antwort ist Example. Auf „Evolution Of Man“ bringt er clubbige Beats, knackig bratzende Gitarren und hymnische Refrains unter einen Hut. Die konsequente Fortsetzung des Vorgängers "Playing In The Shadows" ist der erste ernsthafte Versuch, EDM zu produzieren, die auf der Hauptbühne eines großen Festivals funktioniert: nicht als Mummenschanz eines Djs hinter einem viel zu großen Bühnenaufbau, sondern als echte Bandaction.

Das wird deutlich bei Tracks wie „Come Taste The Rainbow“ (produziert von Benga). Evident wird es, wenn Skream und Gleave in „Are You Sitting Comfortably?“ ihr Drumprogramming in Richtung Metal verschieben. Dazwischen empfiehlt sich Example als die bessere Alternative zu den üblichen Verdächtigen des EDM. Denn Elliott Gleave weiß, wie man einen ordentlichen Break setzt und hat ein Händchen für Songs.  

Tourdaten:

16.03.2013 Berlin, C-Club
18.03.2013 Frankfurt, Sankt Peter
19.03.2013 Köln, Essigfabrik

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Was ist los bei Soundcloud?

Was ist los bei Soundcloud?

Streaming-Plattform sperrt Profile - und schweigt
Seit einiger Zeit läuft es nicht mehr richtig rund bei Soundcloud. Viele Musiker und DJs klagen lautstark über Sperren ihrer Accounts. Offenbar ist das erfolgreiche Berliner Start-Up ins Visier der Musikindustrie geraten. 
Skrillex: Neues Album "Recess" vorab in voller Länge streamen

Skrillex: Neues Album "Recess" vorab in voller Länge streamen

Debüt erscheint bereits am 14.03.2014
Rush-Release, Albumstream via App – Skrillex zieht alle Register, um die junge Kundschaft seiner hyperaktiven EDM-Tracks zufrieden zu stellen. Statt im old-fashioned Stream gibt es sein Album „Recess“ im Rahmen der Gaming-App „Alien Ride“ vorab zu hören - oder bei uns.
Jägermeister auf der Rennbahn

Jägermeister auf der Rennbahn

Tonspion präsentiert die Jägermeister Wirtshaus Tour in Hamburg und verlost Tickets!
Nächster Halt, Hamburg! Die Jägermeister Wirtshaus Tour bringt am 25. August zwei junge DJ-Talente in die Vereinskneipe der „Horner Rennbahn“. Wo sonst die Wettprofis Viererwetten austüfteln, welche Pferde als erstes die Ziellinie beim deutschen Derby überqueren, gehen Ende August The Toxic Avenger und Skrillex aus dem Sattel. Tonspion verlost 2x2 Tickets.
The Streets und die Schweine-Grippe

The Streets und die Schweine-Grippe

Mike Skinner twittert Song zur Pandemie
Mike Skinner hat Gefallen daran gefunden, neue Songs aus seiner Feder via Twitter zu verbreiten. Mit "He´s behind You, he´s got swine flu" gibt er jetzt einen Kommentar zur grassierenden Schweine-Grippe ab.
Mike Skinner twittert neue Songs

Mike Skinner twittert neue Songs

"I Love My Phone" als Free-Download
Ist Mike Skinner der Prototyp des modernen Musikers? Fakt ist: der Brite bloggt und twittert, was das Zeug hält und gibt seinen Fans regelmäßig kleine Zückerchen in Form von Free-Downloads.

Empfehlungen