Factory Floor

Factory Floor - Factory Floor

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Factory Floor muss man laut hören, so laut wie man sich eine Halle voller ächzender, stampfender und rasender Maschinen vorstellt. Erst dann geht die kühle Präzision und repetitive Energie ihrer Tracks richtig auf, die ihr Debütalbum „Factory Floor“ so aufregend machen.

Jede Band strickt an ihrem eigenem Mythos, der von Factory Floor geht so: Ihre erste EP steckten sie mit der Aufschrift „Stephen Morris, Macclesfield“ in die Post. Ihr Brief erreichte nicht nur den New Order-Drummer, er war auch vollkommen begeistert, was er da zu hören bekam. Kein Wunder, erinnert der minimalistische Sound von Factory Floor durchaus an die Frühphase von New Order.

Industrial, Noise, New Wave und EBM, das sind die Versatzstücke, aus denen Factory Floor ihre überlangen Tracks zusammenfügen. Daraus destillieren sie die pure Energie und man kann sich gut vorstellen, dass Factory Floor live ein echtes Erlebnis sind. Auf CD treiben es die drei Londoner mit der Selbstisolation manchmal ein bisschen zu weit. Sie verlieren sich in endlosen Arpeggios und knackender Synthpercussion, über die Sängerin Nik Colk ihre gespensterhaften Vocals legt. Es ist ganz schön leer und einsam in diesen Tracks, der Mensch als Faktor bleibt schemenhaft, wenn Factory Floor mit kühler Präzision und Tracks wie „Fall Back“ den Takt vorgeben. "Factory Floor" erscheint am 6.September 2013.

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Apple: Beats Studio3 Wireless vorgestellt

Apple: Beats Studio3 Wireless vorgestellt

Bewährtes Design, neue Technologie
Beats entwickeln sich zunehmend vom reinen Lifestyleobjekt zum konkurrenzfähigen Kopfhörer. Mit einer neuen Noise-Cancelling-Technologie und längerer Akkulaufzeit wird das das neue Modell besonders für Reisende und Pendler interessant. 
LCD Soundsystem stellen ihr neues Album "American Dream" live in Berlin vor

LCD Soundsystem stellen ihr neues Album "American Dream" live in Berlin vor

Bilder und Setlist der Show aus dem Funkhaus Berlin
LCD Soundsystem feierten die Veröffentlichung ihres neuen Albums "American Dream" am 4. September 2017 live im Berliner Funkhaus. Tickets für die Show gab es nicht zu kaufen, aber bei uns zu gewinnen. Hier sind die Bilder und die Setlist der beeindruckenden Show der New-Yorker Electro-Rocker.
LCD Soundsystem veröffentlichen zwei neue Songs

LCD Soundsystem veröffentlichen zwei neue Songs

Comeback mit Schmackes
Im Jahr 2011 gingen LCD Soundsystem auf Abschiedstour. Aber anscheinend war es James Murphy ohne seine Band dann doch etwas zu langweilig und so arbeitet er jetzt an neuem Material und veröffentlicht zwei neue Songs. Hier könnt ihr sie hören.
Video: Shit Robot - "Do That Dance"

Video: Shit Robot - "Do That Dance"

Album "We Got A Love" erscheint am 14. März 2014
Shit Robot aka Marcus Lambkin veröffentlicht am 14. März 2014 sein neues Album "We Got A Love". Die ersten Singles lassen erneut Großes erwarten.
Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Feiern im Flughafen Tempelhof mit Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, LCD Soundsystem u.v.a.
Vom kleinen Indie-Festival vor den Stadttoren Berlins hat sich das Berlin Festival auf dem Flughafen Tempelhof zu einem absoluten Highlight der Festivalsaison gemausert. Dieses Jahr dabei: Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, Fever Ray, LCD Soundsystem und und und. Wir verlosen 3x2 Tickets unter allen Tonspion-Freunden!