Aktuelles Album

Rituals (Bonus Edition)

Fenech-Soler - Rituals (Bonus Edition)

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Hohe Messlatte

Mit ihren Songs "Lies" und "Stop and Stare" waren die englischen Synthiepopper Fenech-Soler 2010 das heiße Ding in den Blogs. Ihre Alben konnten den hohen Erwartungen bisher nicht standhalten. Jetzt veröffentlichen sie zu ihrer US-Tour ein Prince-Cover.

"Wohin führt der Weg von Fenech-Soler?" fragten wir 2011 anlässlich der Veröffentlichung ihres Debütalbums. Im Jahr 2014 lässt sich das immer noch nicht mit Bestimmtheit sagen. Irgendwie fehlte ihren Alben der große Hit, den die Band sicher drin hätte. Die Songs und Live-Shows liefern soliden Electropop, fetten Sound und viel Sendungsbewusstsein, aber letztlich erstarrt nicht nur ihre Performance, sondern auch ihre Musik in Posen. 

Wer Synthiepop sagt, muss auch "Hit!" sagen und der fehlt dem Album "Rituals" leider. Mit Verweisen auf die 80er, wie sie Fenech-Soler in ihrer Musik benutzen, muss man sich mit den großen Popbands der 80er messen lassen. Duran Duran, Aha, Ultravox, OMD, Depeche Mode... die Liste von 80er-Bands mit unsterblichen Hits ist lang. Die Messlatte liegt sehr hoch. Unerreichbar?

Für die Deluxe-Edition von "Rituals" greifen Fenech-Soler auch mal zur Akustischen, doch das macht ihr Dilemma nur noch deutlicher: ihre Songs sind nett, aber leider nicht markant genug, um sich als Hit aufzudrängen. Und so landete ihr Album nicht mal in ihrer Heimat in den Top 100 der Charts.

Anlässlich ihrer jüngsten US-Tour versucht sich die Band nun an einem alten Song von Prince. Ihre Version von "I Wanna Be Your Lover" gibt es derzeit exklusiv als Free Download im Netz. Prince nahm den Funk-Song nach der Veröffentlichung seines dramatisch gefloppten Debütalbums "For You" im Jahr 1979 auf, um wenigstens einen Song fürs Radio-Airplay zu haben. Was ihm gelang. Was danach kam ist Musikgeschichte.

Ob Fenech-Soler das Kunststück auch noch gelingen wird? 

Alben

Fenech-Soler

Fenech-Soler - Fenech-Soler

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Im Rausch
Wohin führt der Weg von Fenech-Soler? Das UK hat die Band fast ein ganzes Jahr lang für sich beansprucht, bevor der berauschende Electro-Pop von Fenech Soler jetzt auch auf dem Kontinent entlassen wird. Die Reaktionen dürften hierzulande ähnlich euphorisch wie in Großbritannien sein.
Kitsuné Maison Compilation 9

Fenech-Soler - Kitsuné Maison Compilation 9

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die neue Kollektion
Während die Musikbranche weiter um ihre Existenz kämpft, formieren sich in Paris ganz neue Strukturen, wie man erfolgreich Musik vermarkten kann. Das Modelabel Kitsuné etwa gründete vor vier Jahren ein Label und bringt damit unterschiedliche Disziplinen zusammen. Die neunte Label-Compilation untermauert, dass das Konzept aufgeht.

Videos

Ähnliche Künstler