Fernanda Porto

Fernanda Porto - Fernanda Porto

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Neuer Star des Brasil-Pop
In Südamerika schon ein Riesenstar, hierzulande stark im Kommen in der World-Musik-Szene ist die Brasilianerin Fernanda Porto. Markenzeichen: Brasil-Pop trifft auf Breakbeats. Aber sie kann`s auch "klassisch", wie in "Amor Erado".

Die Leichtigkeit der brasilianischen Musik ist allgemein bekannt und ihre Einflüsse sind allgegenwärtig. Aber ausser einigen wenigen Künstlern wie Bebel Gilberto oder Tom Zé ist vom "neuen" Brasil-Pop in Europa nie viel angekommen. Vielleicht ändert sich das nun mit Fernanda Porto, deren erstes selbstbetiteltes Album nun auch hierzulande veröffentlicht wurde. In Brasilien ist die Sängerin mit der Ausbildung zur Dirigentin bereits sehr erfolgreich - ein Song des Albums läuft in brasilianischen Diskotheken derzeit hoch und runter: "Sambassim" - könnte auch hier ein Hit werden. Von ihrem Hang zum elektronischen ist in den vorliegenden MP3s ihres brasilianischen Labels Trama jedoch nicht viel zu hören, allenfalls dezent im Hintergrund. Es bleiben zwei einfache, aber schöne Songs, im typischen Bossanova-beeinflussten Stil eines Antonio Carlos Jobim: "Amor Erado" und "Tuda De Bom". (os)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen