Lieber Verbrennen als Erfrieren (Remix)

Fettes Brot - Lieber Verbrennen als Erfrieren (Remix)

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Brote für Joschka

Eigentlich machen Fettes Brot ja auf unbestimmte Zeit Pause. Für Joschka Fischer bzw. den Dokumentarfilm „Der Joschka und Herr Fischer“ haben Sie aber eine Ausnahme gemacht und veröffentlichen jetzt einen Remix ihres Soundtrackbeitrags „Lieber verbrennen als erfrieren“ als Free-Download.

„Quäl Dich, Du Sau!“ Ohne Regisseur Pepe Danquart und „Höllentour“, seinen Dokumentarfilm über die Tour De France, wäre dieser Satz wohl nicht zum geflügelten Wort geworden. Für die Doku „Joschka und Herr Fischer“, die seit dieser Woche in den Programmkinos läuft, hat sich der Dokumentarfilmer an die Fersen von Joschka Fischer geheftet und versucht, die Biografie des ehemaligen Frankfurter Straßenkämpfers und späteren Außenministers zu rekonstruieren.

Was das mit Fettes Brot zu tun hat? König Boris, Doktor Renz und Björn Beton haben für ihr letztes Studioalbum „Strom und Drang“ mit „Lieber verbrennen als erfrieren“ einen Song geschrieben, der eine vage Vorstellung davon transportiert, wieso Fischer einst Steine in die Hand genommen haben könnte. Oder wie das bei Fettes Brot 2011 heißt: „Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt, wir haben nichts zu verlieren … Lieber verbrennen als erfrieren!“, was fast besser zu den Bildern passt, die man in den letzten Tagen aus Spanien sehen konnte als zum Ex-Außenminister.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Samy Deluxe (Foto: Pascal Kerouche)

Samy Deluxe: Das Auf und Ab des Rap-Genies

Warum 2016 sein Jahr werden könnte
Seien wir ehrlich: Samy Deluxe hat zuletzt eigenhändig an seinem Status als Deutschrap-Legende gesägt. 2016 könnte trotzdem sein Jahr werden. Warum? Weil er immer noch das "Rap-Genie" von damals ist.
Brothers Keepers - Adriano

Mit Bass und Besserung – deutscher Hip-Hop wird wieder relevant

Wie Rapper politische Themen wieder entdecken
Deutscher Hip-Hop denkt wieder. Nach Jahren unter der Gürtellinie zielt er endlich wieder ein paar Etagen höher, um die Köpfe seiner Hörer zu erreichen. Die Zeiten könnten dringender nicht sein: Flüchtlingskrise, die neue deutsche Rechte, Türkei und Terrorismus sind die Top-Themen von politischen Debatten, die aktuell bis in die Kaffeeküchen der Nation vordringen.
"Jein" von Fettes Brot mit Big Band aus Computerschrott

"Jein" von Fettes Brot mit Big Band aus Computerschrott

Aus Schrott mach Sound
Wir würden ja ehrlich gern mal eine Woche ohne Content von Jan Böhmermann auskommen wollen. Es geht aber nicht. Mit einer Big Band aus Computerschrott spielen Fettes Brot ihren Hit "Jein". Ach was: vergesst den ersten Satz....
Platten vor Gericht: Fettes Brot hören Schlager

Platten vor Gericht: Fettes Brot hören Schlager

"Es geht schon wieder ums Ficken!"
Bei Platten vor Gericht haben sich Fettes Brot alte und neue Schlager angehört und geben einige Anekdoten zum Besten. Ihr Fazit: Früher war Schlager gar nicht mal schlecht und eigentlich geht's doch immer nur um das eine.