Fever Ray - If I Had a Heart

"Silent Shout" das letzte Album von The Knife hat ein ziemliches Erdbeben ausgelöst. In ihrer schwedischen Heimat sind Karin Dreijer-Andersson und ihr Partner Olof mit Preisen überschüttet worden und genießen mittlerweile Superstar-Status. Also sind The Knife auf Tauchstation gegangen und haben sich angeblich in die Arbeit an einer Oper über Charles Darwins Leben gestürzt. Pünktlich zum 200. Geburtstag des Evolutionstheoretikers.

Wesentlich handfester sind da die Informationen zu Fever Ray, dem Soloprojekt von Karin Dreijer-Andersson. "If I Had a Heart" ist die erste Single des selbstbetitelten Albums, das digital bereits erschienen ist und im März auf CD erscheinen soll. Das bedrohliche Dunkel, dass The Knife ausstrahlen, setzt sich auch in der Musik von Fever Ray fort. Kein Lichtstreif am Horizont, stattdessen Düsternis, die abstößt und zugleich absolut anziehend ist.

Florian Schneider / Tonspion.de
Album: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

The Knife: Neues Video zu „Full Of Fire“

The Knife: Neues Video zu „Full Of Fire“

Neues Album „Shaking The Habitual“ erscheint am 5.4.2013
Diese Woche erscheint die erste Single aus dem neuen The Knife Studioalbum „Shaking The Habitual“. Zum fast zehnminütigen Song „Full Of Fire“ gibt es jetzt ein Video, das Album erscheint am 5.4.2013.
Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Feiern im Flughafen Tempelhof mit Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, LCD Soundsystem u.v.a.
Vom kleinen Indie-Festival vor den Stadttoren Berlins hat sich das Berlin Festival auf dem Flughafen Tempelhof zu einem absoluten Highlight der Festivalsaison gemausert. Dieses Jahr dabei: Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, Fever Ray, LCD Soundsystem und und und. Wir verlosen 3x2 Tickets unter allen Tonspion-Freunden!
Melt-Festival erstmals ausverkauft

Melt-Festival erstmals ausverkauft

Der genaue Zeitplan fürs schönste Wochenende des Jahres
Das Melt-Festival hat es erstmals geschafft, restlos alle Tickets abzusetzen. Dafür hat man sich auch enorm ins Zeug gelegt, um zugkräftige Namen fürs Wochenende vom 17.-19. Juli 2009 nach Ferropolis bei Dessau zu holen. Hier der genaue Zeitplan.
Das Melt!-Programm 2009

Das Melt!-Programm 2009

Das Line-up steht und Tonspion verlost Karten für das Festival
Oasis, Diplo, !!! (Chk Chk Chk), Fever Ray, Röyksopp, Gossip, Phoenix, Matthew Herbert, Klaxons, Ellen Allien, Animal Collective, Bloc Party, Tobias Thomas und auch Hell - alle werden sie bei der diesjährigen Ausgabe des Melt!-Festivals anzutreffen sein. Wer sich in dieses wohlklingende Getümmel schmeißen möchte, kann bei uns noch Tickets für die große Sause in Ferropolis gewinnen.
27. März 2009: Die Alben der Woche

27. März 2009: Die Alben der Woche

Mit Mocky, Fever Ray, Miss Kittin & The Hacker, Fehlfarben, Decemberists, Filthy Dukes, Aceyalone, Peter Bjorn and John, PJ Harvey & John Parish
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.

Empfehlungen