Album

Looping State Of Mind

The Field - Looping State Of Mind

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das Leben ist ein Loop

Der perfekte Loop - Das Lieblingsthema von The Field steht auch auf dem dritten Album für Kompakt im Mittelpunkt. Axel Willner emanzipiert sich dabei allerdings zunehmend von trancigem Techno, den er gegen den organischen Sound eines Trios eintauscht.

The Field ist seit dem Release von „Yesterday And Today“ gewachsen. Neben Axel Willner gehören inzwischen Dan Enqvist und Jesper Skarin zur festen Besetzung. Gemeinsam mit seinen beiden Bandkollegen verabschiedet sich Willner auf „Looping State Of Mind“ vom Techno und erhebt den Loop endgültig zum Motor und Antrieb seiner Musik.

Mal schichtet er sie zu monströsen Gebilden zusammen, verdichtet und verwebt die Loops zu einem engmaschigen Netz, mal lässt er sie atmen und verschafft ihnen ganz viel Raum wie in „Then It's White“. Hier und da huschen Stimmen durch den Raum, prallen von einer Wand zur nächsten und kommen doch nie an. Willners Musik dreht sich im Kreis um sich selbst und variiert stets das selbe Thema, doch das Ergebnis ist immer neu, überraschend und voller Sehnsucht nach dem „Looping State Of Mind“.

Download & Stream: 

Alben

Yesterday and Today

The Field - Yesterday and Today

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Trance, not Trance
Axel Willner alias The Field wird gerne mit Trance in Verbindung gebracht. Wer dabei aber an Kirmestechno mit wabernden Flächen nahe der Peinlichkeitsgrenze denkt, ist auf der falschen Fährte. Willner geht es vielmehr um die Trance im Wortsinne.

Ähnliche Künstler