M3LL155X EP

FKA twigs - M3LL155X EP

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Raus aus der Schublade

FKA twigs haut über Nacht eine wahnsinnig gute EP raus und zeigt so dem Print-Journalismus mal wieder seine Grenzen auf.

Solche Releases treffen Print-Musikmagazine dorthin, wo es richtig weh tut. Die ungeschriebene Regel ein Album zu Promotionzwecken vier bis sechs Wochen vor Release an einschlägige und meinungsbildende Medien zu verschicken, wozu auch noch Print-Musikmagazine zählen, wird immer öfter ad acta gelegt.

NME wird Gratis-Blatt. Das Ende des Musikjournalismus, wie wir ihn kannten?

Das was FKA twigs in der Nacht von Donnerstag zu Freitag also gemacht hat, ihr Album via dem Label Young Turks einfach unter die Leute zu bringen, ohne ausgeklügeltes Marketingkonzept, ist keine Seltenheit mehr. Vielleicht ist auch gerade das eines der wirkungsvollsten Mittel kurzfristig eine riesigen Run auf die Platte zu erreichen. 

"Glass & Patron" wurde bereits vorab veröffentlicht

Die EP liegt schon eine Weile in der Schublade. Kurz nachdem ihr Debütalbum "LP1" erschienen ist, hat sie wie im Rausch ein paar neue Songs eingespielt. Zu hören gibt es seit einiger Zeit schon "Glass & Patron". Die 5-Track EP knüpft nahtlos da an, wo sie mit ihrem Debüt aufgehört hat. FKA twigs bringt es zustande, eigentlich disharmonische Melodien zu einem unfassbar interessanten Klangbild zusammen zu fügen.

Die Drops und Soundspielereien erinnern an Flume oder Chet Faker, was an der Musik von FKA twigs aber fesselnd ist, ist diese glasklare von Voice Samples und undefinierbaren Snippets begleitete Stimme. Vor allem in "Glass & Patron" ist dabei ihre R&B-Sozialisierung gut hörbar. Wer versucht FKA twigs klar zu definieren muss zwangläufig scheitern.

Zum Release von "M3LL155X" ist auch ein 17-minütiger Kurzfilm online gegangen. Regie führte, wie auch beim "Glass & Patron"-Video Taliah Barnett, also FKA twigs höchstselbst.

 Entdeckt den David Lynch in sich. FKA twigs mit dem Kurzfilm zur EP

Wer das Video aufgrund der Gema-Sperre nicht sehen kann, bitte hier entlang.

YouTube GEMA-Sperre umgehen mit Firefox und Chrome

Und das Konzept des Album Drops geht auch bei FKA twigs auf. Binnen weniger Stunden berichtet jedes einschlägige Online-Magazin über die EP. Nur die haben auch die technischen und logistischen Möglichkeiten so schnell reagieren zu können. Und durchweg wird "M3LL155X" gefeiert. Vollkommen zurecht, die Vorfreude auf LP Nummer zwei ist angeheizt.

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Die Telekom Electronic Beats Clubnight in zehn deutschen Städten

Die Telekom Electronic Beats Clubnight in zehn deutschen Städten

Neue Eventreihe mit John Talabot, Ellen Allien, Roman Flügel und vielen anderen DJ-Größen
Mit der Clubnight präsentiert Telekom Electronic Beats eine ganz neue Event-Reihe, die in den stilbildenden Clubs der Republik stattfinden wird. Mit dabei sind namhafte DJs wie Christian Löffler, Jon Talabot, Roman Flügel, Ellen Allien und viele andere. Die Events werden auch live ins Netz gestreamt.
Jahresrückblick 2015: Daniel Meinel

Jahresrückblick 2015: Daniel Meinel

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
So viel Indie im Mainstream war selten. 2015 - ein großes Jahr für alle Popliebhaber, Hip-Hop Spezies und alle Nostalgiker. Da sind fast schon abgeschriebene Bands aus der Versenkung auferstanden und lieferten, entgegen der Erwartung, ordentlich ab. Der Jahresüberblick von Daniel Meinel.
Musical Map "Cities of the World": Die interaktive Musiklandkarte

Musical Map "Cities of the World": Die interaktive Musiklandkarte

Einmal um die Welt hören
Der Streaminganbieter Spotify hat die Hörgewohnheiten seiner User mal unter die Lupe genommen und eine interaktive, weltweite Musiklandkarte erstellt. Was hören Menschen in Buones Aires, Washington, Leipzig oder deiner Heimatstadt?! Findet es heraus.