Heady Nuggs 20 Years After Clouds Taste Metallic 1994-1997

The Flaming Lips - Heady Nuggs 20 Years After Clouds Taste Metallic 1994-1997

Das Album "Heady Nuggs 20 Years After Clouds Taste Metallic 1994-1997" von The Flaming Lips hören und runterladen.

Bisher ist noch keine Review zu "Heady Nuggs 20 Years After Clouds Taste Metallic 1994-1997" von The Flaming Lips im Tonspion vorhanden. Bitte komm einfach später wieder vorbei. Tonspion bringt täglich neue Alben mit Streams und kostenlosem Download, Pre-Listening, Videopremieren und News rund um die Musik.

Im Album-Player bei unserem Partner Amazon kannst du das Album "Heady Nuggs 20 Years After Clouds Taste Metallic 1994-1997" von The Flaming Lips kostenlos vorhören und als Download preisgünstig runterladen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Flaming Lips spielen "Space Oddity"

Flaming Lips spielen "Space Oddity"

Eines der besten Bowie-Tributes
Viele Musiker "ehren" David Bowie mit einer Coverversion seiner Songs. Vieles davon ist verzichtbar. Eine der besseren Versionen lieferten die Flaming Lips mit "Space Oddity" in der Late Show von Stephen Colbert ab.
Nacktvideo: Erykah Badu stinksauer auf The Flaming Lips

Nacktvideo: Erykah Badu stinksauer auf The Flaming Lips

"Geschmacklos und bedeutungslos" - Neue Version mit Amanda Palmer aufgetaucht
Soulqueen Erykah Badu ist sauer auf Wayne Coyne von The Flaming Lips. Das gemeinsame Video zum Song "The First Time Ever I Saw Your Face" zeigte die Sängerin nackt in einer Badewanne. Doch die Art der Darstellung fand sie entwürdigend. Nun gibt es ein neues Video mit Amanda Palmer in der Wanne.
Lexikon des unnützen Musikwissens: W wie Weltrekord

Lexikon des unnützen Musikwissens: W wie Weltrekord

Mit sieben Konzerten in sieben Städten hält Jay-Z den Weltrekord für die meisten Livekonzerte innerhalb von 24 Stunden. Am 27.6. wollen die Flaming Lips den Rekord brechen und acht Konzerte in acht Städten binnen 24 Stunden spielen.
The Flaming Lips im Stream

The Flaming Lips im Stream

"Embryonic" vier Wochen vor Veröffentlichung in voller Länge hören
"Embryonic" heißt der Nachfolger der Flaming Lips zu "At War With Mystics". Das Doppelalbum erscheint in den USA Mitte Oktober, seit heute streamt die Band das Album allerdings komplett im Internet, auf der Website der Late-Night-TV-Show "The Colbert Show".

Empfehlungen