Einzelteile 02 EP

Frank Bretschneider - Einzelteile 02 EP

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Karl-Marx-Stadt wird international

Endlich können wir Frank Bretschneider mit einem MP3 vorstellen. Denn wie kaum ein anderer Musiker, steht der Wahl-Berliner für elektronische Reduktion. Technoide Konstrukte, die einen eigenen Raum beanspruchen der nicht unbedingt zum Tanzen geeignet ist.

Angefangen hat er mit AG Geige in Karl-Marx-Stadt. AG Geige war wohl die einzig bekanntere Band der ehemaligen DDR, die konsequent mit elektronischem Instrumentarium arbeitete und trotz aller Experimentalität einen gewissen Popstarstatus aufbauen konnte. Nach deren Split Anfang der 1990er, entfernte sich Frank Bretschneider von Popstrukturen und fokusierte über die letzten Jahre immer präziser die Schnittstelle von Minimal Techno und Sound Design. Abstraktion und Reduktion in einem kunstähnlichen Rahmen. Unter den Pseudonymen Komet, Produkt Signal sowie seinem eigenen Namen veröffentlichte er bei Labels wie Mille Plateaux, 12k oder Raster-Noton, welches er mitgegründet hat. Mittlerweile gibt Bretschneider als einer der prägendsten Vertreter zeitgenössischer elektronischer Musik. Und so fehlt er auch nicht in der von dem Berliner Duo Rechenzentrum initiierten Data Error/Einzelteile-Serie. Über mehrere EPs werden Remixe von Rechenzentrums „John Peel Session“ veröffentlicht. Nicht auslassen! (jw)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler