Album

7" FS.G

Frank Spilker Gruppe - 7" FS.G

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sterne-Sänger auf Solo-Pfaden
Während Tocotronic kapitulieren und nicht schlecht dabei aussehen, pausieren die Sterne. Schlecht geht es ihnen dabei aber auch nicht. Frontmann Frank Spilker hat eine Solo-Band und erste Songs im Netz.
Festlegen will sich Frank Spilker nicht, weder musikalisch noch bandtechnisch. Mal ist er tatsächlich solo, mal mit Tex Strzoda am Schlagzeug und Max Knoth am Bass unterwegs. Ein Album ist bereits eingespielt, veröffentlicht wird es im Frühjahr 2008.
Zur ersten Tour der jungen Frank Spilker Gruppe wird es eine exklusive 7" mit zwei Songs geben. Beide sind auch schon als Free-MP3s vorab zu hören, und sie versprechen viel. Solo wirkt Frank Spilker latent befreiter, er scheint sich von diversen Die Sterne-Maken trennen zu wollen. Die beiden ersten Songs gehen weit auseinander: der eine überrascht mit englischem Text, gerader Bassdrum und leichtfüßiger Spielfreude.
Auf der anderen Plattenseite geht es berechenbarer zu. Ein Sterne-Aufguss ist er aber keineswegs. "Ich geh` gebückt" klingt jugendlicher, rockiger und irgendwie auch ungezwungener. Insgesamt erzeugen die beiden Songs eine ehrliche Vorfreude auf das Album. Aktuell ist Frank Spilker auf Tour anzutreffen.

Jens Wollweber / Tonspion.de

Alben

Ähnliche Künstler