Interstellar

Frankie Rose - Interstellar

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Neue Größe

Frankie Rose hat genug vom Strand. Auf "Interstellar" lässt sie ihren alten Surf-Sound weit hinter sich und liefert lieber Songs für die Tanzfläche. Ihr zweites Soloalbum rotiert schillernd wie eine Discokugel aus den 80er Jahren.

Was vereint Dum Dum Girls, Vivian Girls und Crystal Stilts? Zum einen sicherlich ein ähnlicher 60ties geschwängerter Garagen-Surf-Sound. Zum anderen ist es die Musikerin Frankie Rose, die bei allen genannten Formationen eine musikalische Rolle gespielt hat. Ob als Gründingsmitglied oder Live-Unterstützung. Vor knapp zwei Jahren hat die in Brooklyn lebende Rose dann ihr Solodebüt als Frankie Rose and The Outs veröffentlicht. Bei ihrem zweiten Solowerk verzichtet die Künstlerin auf jedwede Unterstützung. "Interstellar" erscheint schlicht unter ihrem eigenen Namen.

Was bei der Unterstützung wegfällt, packt Frankie Rose mittlerweile an Sound dazu. Bei ihrem zweiten Soloalbum lässt sie mehr Synthies statt Gitarren walten. Ihre surfige Lo-Fi-Note der 60er Jahre hat sie derweilen ins Archiv gelegt. Bei "Interstellar" spult Rose viel lieber in der Historie nach vorne, bewegt sich in den funkelnden Discoräumen der 80er, lässt Joy Division und New Order durchschimmern und gibt ihren Popsongs eine neue, schillernde Größe. Eine schöne Entwicklung, die in keiner Sekunde angeranzt klingt. Dafür hat Rose auf "Interstellar" einfach zu viel Frische in ihre Songs gepackt.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Die besten Musikfilme aller Zeiten

Die besten Musikfilme aller Zeiten

Sehenswerte Filme mit Musik in der Hauptrolle
Wir haben unsere VHS-, DVD- und Blueray-Schränke auseinandergenommen und für euch die besten Musikfilme aller Zeiten herausgekramt. Von echten Klassikern der Filmgeschichte bis hin zum kleinen Independent-Streifen ist hier alles dabei, was euren musikalischen Horizont erweitern könnte.
Video: Interpol - "All The Rage Back Home"

Video: Interpol - "All The Rage Back Home"

Jetzt den ersten Song aus dem neuen Album "El Pintor" hören
Im September 2014 erscheint „El Pintor“, das neue Album von Interpol. Mit „All The Rage Back Home“ haben Interpol jetzt den ersten Song aus dem Album vorgestellt. Das Video dazu könnt ihr hier sehen.
Interpol: Neues Album "El Pintor" im September 2014

Interpol: Neues Album "El Pintor" im September 2014

Studioeindrücke von den Aufnahmen zum neuen Album
Interpol melden sich im September nach dreijähriger Pause mit einem neuen Album zurück. Es wird "El Pintor" heißen und ein paar Takte davon kann man jetzt schon im Video hören.