I will always remember you 10"

Fredrik Saroea feat. Annie - I will always remember you 10"

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Norwegens Tellé Label präsentiert
Röyksopp und Ralph Myerz & The Jack Herren Band begannen ihre Karrieren bei dem kleinen Tellé Label. Fast fünf Jahre ist dies her. Während sie nun weltweit bekannt sind, bleiben die Labelbetreiber unbeirrt auf der Suche nach Schätzen aus Skandinavien.

1998 begann alles im norwegischen Bergen. Mikal Telle hatte als Plattenladenbetreiber eine Menge Freunde aus den musikalischen Nischen seiner Heimatstadt und er wollte mehr daraus machen. So veröffentlichte Mikal vier 7“ Maxis von Annie, Erot, Ralph Myerz & The Jack Herren Band sowie den damals noch unbekannten Röyksopp, die allesamt zu kleinen Klassikern erst in Norwegen und später auch weit darüber hinaus wurden. Zu diesem Ruhm trug maßgeblich der von britischen Label Wall Of Sound veröffentlichte Tellé Sampler bei, der einen ersten äußerst vielversprechenden Einblick in die Szene Bergens gab. Tellé veröffentlicht vornehmlich in limitierten Auflagen auf Vinyl, die Musik der Künstler ist im weitesten Sinne unter elektronischer Musik zwischen Pop und Experiment einzuordnen. Was sie letztendlich alle im Backkatalog zusammenhält, ist die Leichtfüßigkeit mit der einem selbst die abstraktesten Stücke sympathisch vorkommen. Trotz der Vorliebe für Vinyl, haben die Leute bei Tellé großen Respekt vor dem Medium mp3. Sie sehen es als perfektes Tool, um neue Musik zu entdecken oder Empfehlungen schneller abzuchecken. Und als Musikliebhaber gibt man sich mit mp3 Dateien selten zufrieden. Aus dieser Überzeugung heraus gibt es auf der Tellé Website vier Alben plus eine Single zum freien Download. Bjørn Torske, Kaptein Kaliber sowie Fredrik Saroea feat. Annie sind die auserwählten. Nun bleibt auf die Nachpressungen zu hoffen. (jw)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Röyksopp verkünden "das unausweichliche Ende"

Röyksopp verkünden "das unausweichliche Ende"

"The Inevitable End" wird ihr letztes Album sein
Röyksopp haben angekündigt, künftig keine Alben mehr zu veröffentlichen. Im November erscheint also ihr letztes reguläres Album "The Inevitable End". Hier gibt es einen ersten Vorgeschmack. 
Videopremiere: Röyksopp & Robyn - "Sayit"

Videopremiere: Röyksopp & Robyn - "Sayit"

Erstes Video zur gemeinsamen Mini-LP „Do It Again“
In wenigen Tagen erscheint die gemeinsam von Röyksopp und Robyn produzierte EP „Do It Again“. Das Video zu „Sayit“, einem der Songs des Minialbums, könnt ihr hier sehen.
Video: Röyksopp - Running to the Sea

Video: Röyksopp - Running to the Sea

Neues Lebenszeichen der Norweger
Röyksopp lassen wieder von sich hören. Nach langer Zurückhaltung veröffentlichten sie nun das Video zu "Running to the Sea".  
Stream: Röyksopp - Late Night Tales

Stream: Röyksopp - Late Night Tales

Kuschelrock und Kuriositäten auf neuer Compilation
Wer meint, das neue Daft Punk Album sei viel zu soft und cheesy geworden, der muss im Falle von Röyksopp jetzt ganz tapfer sein: Die beiden Schweden haben für die Compilation-Reihe "Late Night Tales" ganz tief in der Ramschkiste der 70er und frühen 80er Jahre gewühlt.