Tears Of The Valedictorian

Frog Eyes - Tears Of The Valedictorian

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

In Vancouver macht sich ein ganz schön verrückt klingendes Kollektiv herzlich wenig einen Kopf. Völlig unverkrampft legen und feuern Frog Eyes los und folgen intuitiv einer ganz besonderen Vision.

Im Zentrum dieses musikalisch offenen, fünfköpfigen Kreises dirigiert Carey Mercer, die auffallende Stimme von Frog Eyes. Seine Worte, die zwischen psychedelischem und politischem Inhalt schwanken und sich zwischen gesellschaftskritischer Apokalypse und gackernder Kunst festbeißen, werden mit einem Timbre vorgetragen, das möglicherweise nicht jedermanns Sache ist. Melanies Sache war es bzw. er samt seiner Stimme und musischer Vorliebe dann aber durchaus, so dass sie ihn nun als Lebens- gefährtin und Schlagzeugerin von Frog Eyes in seiner Passion begleitet. Feurig, eigen und unverkrampft folgen sie einer Vision, wie es Bands des Kalibers Arcade Fire oder Clap Your Hands Say Yeah tun. Strukturen werden zugeschichtet mit unorthodoxen musikalischen Aktionen und die Musik somit zu einem Erlebnis gemacht, weil es so viel zu entdecken gibt. Auf der verlinkten Seite gibt es den zehnminütigen Track „Bushels“, der auch auf dem just erschienenen vierten Album „Tears Of The Valedictorian” von den Froschaugen aus Vancouver zu finden ist. Frog Eyes sind alles andere als leichte Kost, die weggehen wird, wie warme Semmeln. Vermutlich, weil sie intuitiv einer ganz besonderen Vision folgen – nämlich keiner anderen, als ihrer eigenen. (bb)

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Primavera Sound Festival 2016 (Credit: Gianfranco Tripodo/Red Bull Content Pool)

Livestream: Primavera Sound Festival 2017

Auftritte von Mac DeMarco, Run The Jewels uvm.
Das Primavera Sound Festival in Barcelona gilt seit Jahren als Musterbeispiel für ein modernes Musikfestival mit exzellentem Line-Up. Bei uns seht ihr einige der Konzerte im Livestream. 
Arcade Fire - I Give You Power feat. Mavis Staples

Arcade Fire - I Give You Power feat. Mavis Staples

Inoffizielles Ständchen zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten
Arcade Fire veröffentlichen pünktlich zur Amtseinführung von Donald Trump als US-Präsident den Song "I Give You Power" und erinnern ihn daran, woher diese Macht eigentlich kommt.