Stone Cold EP

Further - Stone Cold EP

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
House Hit im Oldschoolschick
Zwei Houseproduzenten haben sich große Mühe gegeben, einen angehenden retroiden Hit zu basteln, ohne sich wirklich dem „Electroclash“ zu nähern. Das Duo Further betrachtet die Achtziger aus unmittelbarer, aber unaufdringlicher Nähe.

Oldschool, baby! „Stone Cold“ ist anfangs wunderbar verwirrend, lässt es einen mit diesen aus der Mode gekommenen Beats und Schleifen erst allein, bis die unterkühlten und filterdurchzogenen Vocals die Weichen auf „der Hit für den anspruchsvollen Housemusikfreund“ stellen und der Track erbarmungslos gewinnen will. „It´s all about the cut of her clothes“ heißt es und lässt sogleich ein Video im schmutzig sexy Catwalkambiente erdenken und immer ist der Funk zwischen den Tönen, der schließlich alles klar macht. Further sind Neville Attree sowie Star*Dub, wobei sich letzterer ebenfalls für das Label StiR15 und deren Sublabel Lofi Stereo verantwortlich zeigt. Während Neville Attree gerade eine Mix CD veröffentlicht hat, legt Star*Dub aka Dubstar mit dem Dub House Album „Cut and Paste“ nach. Zusammen programmierten sie „Stone Cold“ und sind derart offenherzig, dass neben des Original Mixes auch der passende, etwas deepere Club Mix als Free – Download angeboten wird. Retrospektiv wirken beide Tracks, in den Zwischenräumen der Nostalgie und Gegenwart erklingen sie am hellsten und sollten endlich die Welt umarmen. (jw)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen