Sinine Platoo

Galaktlan - Sinine Platoo

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Estnische Elektronika Eisblume
Die osteuropäischen Staaten sind größtenteils weiße Flecken auf den Popkulturkarten. Auf der Elektronikaspezialkarte ist allerdings schon seit 1998 mit dem Label Kohvirecords aus Tallinn ein kontinuierlich aufblühender Punkt verzeichnet. Und Galaktlan ist

An sonnigen Wintertagen, wenn die Luft bissig kalt, aber besonders klar ist, neigt man schnell zur Slow-Motion-Mentalität. Alles um einen herum wirkt wie in einem Vakuum verschlossen, bewegt sich langsamer, ist aber auch bewusster wahrnehmbar und man kehrt sich unwillkürlich nach innen, um zu Beobachten oder sogar Aufzuräumen. Taavi Laatsit aka Galaktlan kommt aus Estland und kann genau diese Stimmungen in seine Musik legen. Dies liegt sicherlich an der häufiger und extremer auftretenden Kälte Osteuropas, aber auch, so will es die Legende, an einem Traum, den Taavi Laatsit einst hatte. Darin befand er sich auf einem blauen Plateau inmitten eines riesigen Vakuums. Diese Impression schien er daraufhin immer im Hinterkopf zu halten, als er an seinem Album „Sinine Platoo“ arbeitete. Herausgekommen ist ein anfänglich kühles und etwas glattes Elektronika Werk, welches aber nach und nach mehr von sich preisgibt, bis es sich als eine kleine Eisblume entpuppt, die man nicht mehr aus den Augen lassen möchte. Die Klänge und Rhythmen, die Melodien und Dissonanzen wirken sehr fragil, zaghaft, aber doch bestimmt und selbstbewusst. Und dazwischen auch kleine folkloristische Elemente, die daran erinnern, woher diese Musik kommt. Sein Album „Sinine Platoo“ ist bei dem momentan bekanntesten estnischen Label Kohvirecords als 12“ erschienen und zwei Auszüge davon als Online EP bei dem Berliner/Hamburger Label 2nd-Records. Dazu gibt es noch einen Remix von „Videoton“ sowie ein Tool zum Selberremixen des Tracks. (jw)
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen