Still Living

Ganglians - Still Living

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schlampige Surfer

Ganglians, vier Typen in ausgebleichten Shirts, sind mit ihrem zweiten Album zurück. „Still Living“ ist schlampiger Lofi-Pop, mit dem die Ganglians eigentlich zwei Ligen höher spielen müssten.

„This is a sad, sad song/for all you sad, sad people/ why don`t you pick up the phone/ and tell me what you're going through?“ - oder legt das neue Album der Ganglians ein. Die schlechte Laune, die dunklen Gedanken sind danach wie weggeblasen. „Still Living“ ist trotzige Surfmusik, mit ordentlich viel 60ties Patina und Beach Boys-Gedächtnischören, die ausstrahlt, was The Drums abgeht: natürliche Coolness, die man im Sonnenstaat Kalifornien offenbar mit den morgendlichen Cornflakes zu sich nimmt.

Mit einer bewundernswerten Schlampigkeit kloppen die Ganglians ihre windschiefen Songs zusammen. Talent haben sie im Überfluss, nutzen es aber lieber dazu, schnell aus dem Studio raus und wieder rauf aufs Brett zu kommen. „Still Living“ klingt wie der ideale Soundtrack, um auf dem Longboard langsam den Hügel herunter zu cruisen, wenn man diese Dinger nicht grundweg ablehnen müsste. Egal, die Ganglians kann man ja trotzdem hören.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Plagiatsvorwürfe gegen Tame Impala

Plagiatsvorwürfe gegen Tame Impala

Haben die Australier einen Song geklaut?
Tame Impala haben drei ARIA Awards und mehrere Grammy Nominierungen erhalten und gelten als kompetente Songschreiber. Jetzt hat ein chilenischer Blog frappierende Ähnlichkeit zwischen ihrem Song "Feels Like We're Only Going Backwards" und einem argentinischen Popsong aus den 80er Jahren ausgemacht. Hier beide Songs im Vergleich.
Sehenswert: Die Videos der Woche

Sehenswert: Die Videos der Woche

Mit: Beyoncé, Suede, Grizzly Bear, Tame Impala und Todd Terje
Musikfernsehen ist tot, das Musikvideo lebt. Selten war die Vielfalt an gut gemachten Videos im Netz so groß wie derzeit. Damit euch die Perlen nicht entgehen, stellen wir regelmäßig die besten Videos vor - auf einen Blick und mit einem Klick. Dieses Mal liefert Beyoncé ein grandioses XXL-Spektakel zum Super Bowl XLVII.

Empfehlungen