Wanted On Voyage

George Ezra - Wanted On Voyage

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Reife Stimme, junger Mann

Nach mehreren erfolgreichen Singles wie „Budapest“ und „Did You Hear The Rain?“ veröffentlicht George Ezra mit „Wanted On Voyage“ sein Debütalbum. Mit seiner bluesigen Stimme und folkigen Songs etabliert sich Ezra als softe Version von Jake Bugg – und das ist ausdrücklich als Kompliment gemeint.

Wer George Ezra begegnet, mag nicht glauben, dass zu diesem zurückhaltenden, fast schüchternen Menschen diese Stimme gehört. Mit 20 klingt Ezra schon wie ein erfahrener Fahrensmann des Blues, der mindestens so viele Boote den Mississippi hat herunterfahren sehen, wie er Bourbons gekippt hat. Aber Ezra stammt aus Großbritannien, hat in Bristol Songwriting studiert und gerade einmal mit einer Handvoll Songs in der Tasche einen Majordeal unterschrieben.

George Ezra - Budapest

Seit mehr als einem Jahr ist Ezra mit den Songs unterwegs, die er Ende 2013 für sein Debütalbum „Wanted On Voyage“ eingespielt hat. Viele kennt man von den vorab veröffentlichten Singles, die neuen Songs fügen sich aber organisch in Ezras Sound ein, der sich nicht zwischen Folk, Blues und Singer-/Songwriter entscheiden mag. Darin liegt das einzige Manko dieses Albums: Eine zupackendere Produktion hätte den ein oder anderen Song auf ein höheres Level gehievt. So verpuffen einige Ideen etwas unfertig.

Stream & Review: "Did You Hear The Rain EP" von George Ezra

Mehr wäre hier mehr gewesen, das gilt auch für Ezras Auftritte, bei denen er sich meist selbst auf der Gitarre begleitet. Ein bisschen mehr Druck und Ezra wäre das eingangs erwähnte Kompliment vom soften Jake Bugg locker los. Über Talent verfügt er nämlich reichlich, von seiner markanten und kraftvollen Stimme ganz zu schweigen. Wanted On Voyage“ erscheint am 27.06.2014

Tourdaten
präsentiert von Tonspion

07.08.2014 Rees-Haldern, Haldern Open-Air
07.11.2014 Leipzig, Täubchenthal
11.11.2014 Berlin, Postbahnhof
13.11.2014 Köln, Kantine
14.11.2014 Hamburg, Uebel & Gefährlich
15.11.2014 Frankfurt, Batschkapp
17.11.2014 Stuttgart, LKA Longhorn
18.11.2014 München, Theaterfabrik

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Das Artwork von "The Essential Bob Dylan"

Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis 2016

Update: Bob Dylan hat seine Teilnahme an der Verleihung abgesagt
Am 13.10.2016 gab die Jury des Nobelpreises bekannt, dass der diesjährige Preis für Literatur an Bob Dylan verliehen wird. Eine handfeste Sensation. Allerdings wird Bob Dylan nicht zur Verleihung erscheinen. Er habe bereits Pläne, ließ er der düpierten Akademie ausrichten.
Neil Young: "Fuck you, Donald Trump!"

Neil Young: "Fuck you, Donald Trump!"

Trump hat wiederholt "Rockin' In The Free World" im Wahlkampf verwendet
Donald Trump hat wiederholt den Song "Rockin' In The Free World" von Neil Young bei seinen Wahlkampfveranstaltungen eingesetzt. Jetzt rächte sich der kanadische Songwriter bei einem Konzert.

Empfehlungen