Album

You And I

George Michael - You And I

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schnulze royal

In den letzten Jahren ist George Michael eher durch peinliche Schlagzeilen aufgefallen, als mit guter Musik. Jetzt will er das Ruder offenbar nochmal herum reißen und mit einem Stevie Wonder Cover anlässlich der Hochzeit von Prince William und Kate Middleton wieder musikalisch punkten.

Erst kürzlich hat George Michael ein Cover von New Orders Klassiker "True Faith" im Netz veröffentlicht. Dabei hat er die eigentlich unkaputtbare Nummer mit überflüssigen Vocal-Effekten derart ramponiert, dass man sich schon Sorgen um das Selbstvertrauen des ehemaligen Wham-Sängers machen musste (hier der Videobeweis). Nun legt er eine Schmusenummer nach, die zumindest die älteren Fans beruhigen sollte. "You And I" ist eine Liebesschnulze von Stevie Wonder aus dem Jahr 1972 und George Michael überzieht sie mit seinem bekannten Zuckerschmelz.

Statt Vocoder lässt er diesmal nur das Hallgerät an seine Stimme und so lässt sich zumindest ansatzweise wieder der "gute alte" George Michael blicken, der Ende der 80er/Anfang der 90er zum Superstar aufgestiegen war, sich dann mit seiner Plattenfirma überworfen hat und sich vom folgenden jahrelangen Rechtsstreit seine Karriere nahezu ruinieren lassen musste.

Sein Cover "widmet" der alte Fuchs Prince William und Kate zu ihrer Hochzeit und verschenkt es im Netz. Schließlich ist es das emotional aufgeladenste Medienereignis derzeit und so spekuliert George Michael möglicherweise mal wieder auf einen internationalen Hit. Die Fans werden gebeten, im Gegenzug etwas für die Stiftung des Hochzeitspaares zu spenden. Wie das Hochzeitspaar die Nummer findet, ist allerdings nicht überliefert, es dürfte vermutlich derzeit andere Sorgen haben.

Alben

News

R.I.P. 2016

R.I.P. 2016

Keiner wird dich vermissen
2016 wird als das Jahr der verstorbenen Helden in die Geschichte eingehen. Hier ist das komplette Jahr zusammengefasst in einem einzigen Bild. 
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Superheavy, Marteria, Kompakt und dem Berlin Festival
Willkommen zur Tonspion Popschau, trotz Festivalwochenende haben wir uns wieder mit dem Textmarker durchs Feuilleton gewühlt und tolle Kostüme auf dem Berlin Festival entdeckt; erfahren, dass Marteria der Heilsbringer des Rap ist, Mick Jaggers Supergroup Superheavy sich wie eine Schülerband anhört, und Kompakt für „maßlose Stilsicherheit“ steht.
Alle Jahre wieder...

Alle Jahre wieder...

Weihnachtslieder im Netz von Scott Matthew, Alphaville, George Michael, Sir Simon Battle, The Hives & Cindy Lauper und Johann Sebastian Bach
An Weihnachten erinnern sich auch Musiker häufig an die schöne alte Tradition, ihren Mitmenschen etwas zu schenken. Und so gibt es auch dieses Jahr eine reichhaltige Auswahl von richtigen und nicht ganz so ernst gemeinten Weihnachtsliedern als MP3 Downloads im Netz.

Ähnliche Künstler