Do Ya Thing

Gorillaz - Do Ya Thing

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gorillaz in Turnschuh

„Three Artists. One Song“: Das Free-Download-Projekt von Converse geht in eine neue Runde. Für „Do Ya Thing“ standen die Gorillaz gemeinsam mit James Murphy (LCD Soundsystem) und Andre 3000 (Outkast) im Studio. Den Song gibt es ab sofort kostenlos im Netz, ein Video folgt am 29. Februar.

2008, zum 100. Geburtstag von Converse, wurde das Projekt „Three Artists, One Song“ ins Leben gerufen. N.E.R.D., das Rockprojekt der Neptunes, veröffentlichten gemeinsam mit Santigold und Strokes-Sänger Julian Casablancas den Song „My Drive Thru“ als kostenlosen Download. Weitere Songs folgten, unter anderem "Didn't Know What Love Was", von Hot Chip featuring New Order, „All Summer“, eine Gemeinschaftsarbeit von Best Coast, Kid Cudi und Rostam Batmanglij (Vampire Weekend, Discovery), und „I'm A Goner“ von Matt & Kim, Soulja Boy und Andrew W.K.

Für „Do Ya Thing“ konnte Converse drei echte Schwergewichte gewinnen. Damon Albarns und Jamie Hewletts Gorillaz lassen sich dabei von James Murphy und Andre 3000 unterstützen.  Während sich Murphy bei seinem ersten musikalischen Lebenszeichen seit der Auflösung des LCD Soundsystem in dem typisch wabbernden Gorillaz-Song vornehm zurückhält, lässt Andre 3000 einen Freestyle vom Stapel, der einem eindrücklich in Erinnerung ruft, was für ein großartiger Rap-Act Outkast sind. Beim zugehörigen Video, das am 29. Februar seine Premiere feiert, hat Jamie Hewlett Regie geführt, der - Sneaker-Fans aufgepasst! - auch vier Chucks-Modelle mit Gorillaz-Prints designt hat.

 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

#Outkast20: Outkast feiern Jubiläum mit Live-Comeback

#Outkast20: Outkast feiern Jubiläum mit Live-Comeback

Die einflussreichen Südstaaten-Rapper feiern ihr 20-jähriges Bestehen mit 40 Festivalgigs
2014 jährt sich die Veröffentlichung von „Southernplayalisticcadillacmusic“, dem Debüt von Outkast, zum zwanzigsten Mal. Anlass genug für Big Boi und André3000 gemeinsam auf die Bühne zu gehen. Mit mehr als 40 Festivalshows 2014 wollen die beiden ihr Jubiläum feiern.
Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Feiern im Flughafen Tempelhof mit Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, LCD Soundsystem u.v.a.
Vom kleinen Indie-Festival vor den Stadttoren Berlins hat sich das Berlin Festival auf dem Flughafen Tempelhof zu einem absoluten Highlight der Festivalsaison gemausert. Dieses Jahr dabei: Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, Fever Ray, LCD Soundsystem und und und. Wir verlosen 3x2 Tickets unter allen Tonspion-Freunden!
Sommer, Sonne, Serbien – Tickets fürs EXIT-Festival zu gewinnen!

Sommer, Sonne, Serbien – Tickets fürs EXIT-Festival zu gewinnen!

Feiern mit Placebo, Missy Elliott, Faith No More, The Chemical Brothers, David Guetta u.v.a.
Seit zehn Jahren trifft sich jährlich die Creme de la Creme der zeitgenössischen Musikszene im Sommer in Novi Sad/Serbien, um dort vor der malerischen Kulisse der Petrovaradin Festung ein Festival zu feiern. Wir verlosen 1x2 Tickets für vier Tage Festival vom Feinsten.
Blur: Neue Songs in Sicht

Blur: Neue Songs in Sicht

Damon Albarn zerstreut aber Hoffnungen auf ein neues Album
„Sag niemals nie!“ - Lange Zeit galt eine Reunion von Blur als unwahrscheinlich, trotzdem hat sich die Band um Damon Albarn letztes Jahr wiedervereinigt und Mitte April 2010 mit „Fool´s Day“ ihren ersten gemeinsamen Song seit 2003 veröffentlicht. Weitere Songs sollen laut Albarn folgen, jedoch kein Album.
Gorillaz live aus London

Gorillaz live aus London

Ausverkauftes Konzert am 30.04. als Stream im Netz
Heute und morgen spielen die Gorillaz zwei ausverkaufte Shows im Londoner Roundhouse. Es sind die ersten Konzerte von Damon Albarn und Jamie Hewletts Comicband seit neun Jahren in der britischen Hauptstadt, der Andrang auf die Tickets war enorm. Deshalb hat sich die Band entschieden, ihr Konzert am 30.4. in voller Länge auf ihrer Website als Livestream anzubieten.

Empfehlungen