Smooth Danger

Grand Pianoramax - Smooth Danger

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Virtuose auf Abwegen

Leo Tardin ist ein ausgebildeter Jazz-Pianist aus der französischen Schweiz. Mit seinem Projekt Grand Pianoramax löst er die Grenzen zwischen Jazz, HipHop, Art Rock und elektronischer Musik immer weiter auf.

Im Jahr 1999 gewann Tardin den ersten Preis für Solopianisten beim renommierten Montreux Jazz Festival. Seitdem hat er sich immer weiter vom Jazz und dem Piano entfernt und spielt auf seinem Projekt Grand Pianoramax alles, was Tasten und Knöpfe hat und gerne auch mal krank klingen darf. Begleitet wird er vom Drummer Dominik Burkhalter. Als Gäste hat er sich den Tabla Spieler Karsh Kale, sowie die Rapper Mike Ladd und den transsexuellen Black Cracker ins Studio geladen, letzterer war bereits mehrfach bei CocoRosie zu hören.

Ansonsten bleibt Grand Pianoramax ein weitgehend instrumentales Projekt, Musik für Nerds mit großen Brillen und offenen Ohren, denn man braucht schon die Bereitschaft, sich auf die Klangwelten von Tardin einzulassen. Einziger Wermutstropfen ist und bleibt das teilweise doch recht konventionell gehaltene, rocklastige Schlagzeugspiel, man würde sich auf "Smooth Danger" den ein oder anderen Track auch mal groovender, tanzbarer, straighter wünschen, um eben nicht nur als kopfnickender Zuhörer am Rand zu bleiben, sondern vollends in die Musik abtauchen zu können.

Jedenfalls ist Leo Tardin einer, der selbst dem aktuellen World-Champion im Piano-Battle Gonzales gut und gern die Stirn bieten könnte. Live soll er laut Augenzeugenberichten nämlich eine echte Granate sein. Davon wird man sich anlässlich seiner anstehenden Tour selbst überzeugen können.

Tourdaten Grand Pianoramax feat. Black Cracker:

17.-20. November 2010: Pont Rouge –  Monthey, Switzerland
24. November 2010: Kantine am Berghain – Berlin, Germany
25. November 2010: Moods –  Zurich, Switzerland
26. November 2010: Kraftfeld – Winterthur, Switzerland
27. November 2010: Sud des Alpes – Geneva, Switzerland
30. November 2010: Le Bourg – Lausanne, Switzerland
1. December 2010: Bee Flat – Bern, Switzerland
3. December 2010: SAS – Delémont, Switzerland

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Gonzales bricht den Weltrekord

Gonzales bricht den Weltrekord

Kanadier spielt mehr als 27 Stunden am Stück Klavier
26 Stunden und zwölf Minuten: So lange dauerte bisher das längste im "Guinness Buch der Rekorde" gelistetete Konzert eines Solokünstlers. Pianoberserker und Teilzeit-Berliner Gonzales hat diesen Rekord in Paris gebrochen.