Together

Grandjean - Together

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Auf leisen Sohlen

Der Däne Nikolaj Grandjean ist schon einige Jahre als Singer/Songwriter in der Welt unterwegs. Mit seinem neuen Album "Together" könnte er den nächsten Schritt auf der Karriereleiter schaffen.

Singer/Songwriter haben derzeit Hochkonjunktur. Doch nur wenige schaffen es, ihren Sound so locker und grundentspannt zu halten, wie Nikolaj Grandjean. Auf seinem Album "Together" zeigt Grandjean, dass "leise" nicht automatisch auch "traurig" heißen muss und verbindet verschiedene Einflüsse aus Jazz, Reggae und Pop und bringt sie in seinen Songs nahtlos zusammen.

Bisher war Greandjean eher in seiner Heimat Dänemark ein Begriff, "Together" bringt seinen Sound nun auch zu uns. Und es lohnt sich, ihm Gehör zu schenken, denn Grandjean verfügt über so viel Talent, aus jedem seiner Songs ein eigenständiges kleines Kunstwerk zu machen. Keiner klingt wie der andere. Dadurch unterscheidet er sich positiv von vielen seiner Kollegen.

"Zusammen" gehalten wird sein Album von seiner zurückhaltenden Stimme, die angenehm ins Ohr geht. Auch die Produktion seines Albums ist transparent und luftig und immer, wenn es zu intim und gemütlich zu werden droht, zieht Grandjean eine überraschende Idee aus seinem Gitarrenkoffer und fesselt den Hörer. Bei uns gibt's den Albumtrack "Watching Stars" als Free Download.

Im Mai kommt Grandjean auf eine ausgedehnte Deutschland-Tour und wer auf leise Künstler wie Passenger oder Ed Sheeran steht, sollte diese intimen Shows nicht verpassen.

grandjean live:

14.05. Berlin – Monarch
15.05. Hamburg – Mojo Jazz Café
16.05. Stuttgart – clubCann
17.05. Köln – Theater in der Wohngemeinschaft
18.05. München – Milla
19.05. Bern – Ono
21.05. Weinheim – Café Central
23.05. Erfurt – Museumskeller

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Helene Fischer

Musikbusiness 2016: Das Ende einer Ära

Streaming kills the Schlagerstar
Statt Ed Sheeran, Adele oder Daft Punk verdiente eine deutsche Schlagersängerin in den letzten Jahren das meiste Geld an ihrer Musik. Das Fernsehstadl-Genre könnte seine Vorherschaft aber schon bald verlieren – dem Streaming sei Dank!
Stream: Der Tonspion Mix der Woche auf Spotify

Stream: Der Tonspion Mix der Woche auf Spotify

Redaktion trifft Algorithmus
Als Musikredaktion stehen wir algorithmisch erstellten Playlisten naturgemäß eher kritisch gegenüber. Meistens sind sie langweilig und vorhersehbar. Aber unser "Mix der Woche" auf Spotify basiert auf unserer eigenen redaktionellen Vorauswahl und kann sich hören lassen. Hier könnt ihr jede Woche den "Tonspion Mix der Woche" hören.
Ed Sheeran sprengt die britischen Charts

Ed Sheeran sprengt die britischen Charts

Hilfe, die Charts sind kaputt!
Ed Sheeran hat alle 16 Songs seines neuen Albums in den Top 20 der britischen Single-Charts platziert. Gleichzeitig sind drei seiner Alben in den Top 5 der Albencharts. Wie konnte das passieren?