Album

...5,6,7,8 (Ventura Skyline)

The Gray Kid - ...5,6,7,8 (Ventura Skyline)

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schlafzimmer Rap

Rap, aber auch Pop, Soul, Electronica und Rock finden bei The Gray Kid Unterschlupf. Mit Falsett-Stimme und lustigen Wortspielen, legt er als MC, Produzent und Entertainer ein gelungenes Debütalbum hin.

In den USA hat The Gray Kid aka Steve Cooper letzten Herbst einen Persiflage-Hit bei YouTube gelandet. Über eine Million User klickten sich in das Justin Timberlake Witz-Video namens „PaxilBack”, in welchem er und ein Kollege herzlichst einem Antidepressivum Tribut zollen. Lauscht man den Texten auf „...5,6,7,8“, kann man zwar auch gut (mit)lachen, vielmehr haben wir es aber hier mit dem Album eines veritablen Künstlers zu tun; Gonzales schießt einem in den Kopf, auch Beck oder The Postal Service könnten wegen der Lo-Fi Beats als Reminiszenz herhalten. Das MP3 was wir zum Kennenlernen von The Gray Kid vorstellen, zeigt Coopers zarte und zerbrechliche Seite, wie auch einen seiner schnoddrig-cool dargebotenen Rapeinlagen. Neben Musik scheint ihn die Reiseleidenschaft des Öfteren zu packen. Nach Washington D.C. und New York ist er jetzt in L.A. gelandet. Kurioserweise hat er im letzten Winter sogar einen Auftritt bei einem Snowboard-Contest in den französischen Alpen vor 10.000 Leuten bestritten. Wir hoffen auf weitere Höhenflüge. (dk)

Download & Stream: 

Ähnliche Künstler