American Idiot

Green Day - American Idiot

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Rotzpop mit Bratgitarre und Alte-Helden-Bonus
Vier arg ereignisarme Jahre nach ihrem missverstandenen Songwriteralbum "Warning" sind Green Day auf einmal wieder da und gut dabei. Wie aus dem Nichts hauen sie plötzlich auf massig Putz, singen den Protest und stoßen auf etliche offene Ohren.

Mit Greatest-Hits- und B-Seitensammlungen hielt das Trio seine Fangemeinde bei der Stange. Green Day zeigten hier und da mal, dass es sie noch gibt, vergnügten sich mit halbgeheimen Projekten oder lachten über April Lavignes Coverversionen. Das alles schmeckte viel zu sehr nach dem lang- und geruhsamen Ende einer Erfolgsgeschichte, um auf eine derart triumphale Rückkehr vorzubereiten. Mit der irgendwie richtigen Single zur irgendwie richtigen Zeit, mit Elder-Statesmen-Bonus und teilweise grotesk aufgepumpten Gitarren meldeten sich Green Day im letzten Jahr zurück. Man stürzte sich auf sie, wie man sich eben auf lang verloren Geglaubtes stürzt. Die Januartour der Band war komplett ausverkauft, "Boulevard Of Broken Dreams" wurde dankbar angenommen, die dritte Single steht in den Startlöchern. Und noch immer ist die Überraschung groß. Diese Band in dieser Form, mit diesem Sound und diesen Anliegen? Rotziger Melodie auf Bratgitarre? Poprock mit Punkcharme? Schon wieder? Immer noch? Das ist ja fast ein bisschen super. (sc)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video: Green Day widmen Donald Trump ihren Song "American Idiot"

Video: Green Day widmen Donald Trump ihren Song "American Idiot"

Klare Worte bei den MTV Europe Music Awards
Spätestens seit MTV nur noch als Paykanal zu empfangen ist, interessiert sich kein Mensch mehr für die MTV Music Awards. Aber manchmal produzieren sie noch Momente mit Wirkung über den Abend hinaus. So wie diesen mit Green Day. 
Bad Religion: Neues Album "Christmas Songs"

Bad Religion: Neues Album "Christmas Songs"

Punkrocker lassen am 28. Oktober die Weihnachtsglocken läuten
Ausgerechnet Bad Religion eröffnen dieses Jahr das musikalische Weihnachtsgeschäft. Ihre „Christmas Songs“ erscheinen am 28. Oktober.
Green Day veröffentlichen Album-Trilogie

Green Day veröffentlichen Album-Trilogie

„¡Uno!“, „¡Dos!“ und „¡Tré!“ erscheinen ab 21. September
„21st Century Breakdown“, das letzte Green Day Album, begnügte sich noch mit einer Einteilung in drei Akte, jetzt haben die US-Rocker für den Herbst 2012 gleich drei neue Alben angekündigt. „¡Uno!“, „¡Dos!“ und „¡Tré!“ heißen die drei Teile der Trilogie, die ab 21. September bei Warner erscheinen.
Green Day mit neuem Video

Green Day mit neuem Video

Big Brother Is Watching You
Green Day bleiben sich auf dem Nachfolger zum Welterfolg "American Idiot" treu und kreuzen weiterhin Punkrock-Attitüde mit Stadionrock-Appeal. Ein kleines bisschen Unmut über die bestehenden Verhältnisse inklusive.
Myspace schwenkt um

Myspace schwenkt um

Social Network steigt ins Geschäft mit werbefinanzierten Downloads ein
Myspace Versuch sich als Plattform für bezahlte Downloads zu etablieren, scheint gescheitert zu sein. Stattdessen soll das Geschäft mit durch Werbung finanzierte Downloads forciert werden. Die ersten Kandidaten für ein solches Konzept stehen schon bereit: Die Punkrocker von Pennywise wollen ihr nächstes Album kostenlos via Myspace Records veröffentlichen.

Empfehlungen