Album

Grinderman 2 RMX

Grinderman - Grinderman 2 RMX

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Frischer Mix

Nick Cave und seine Kollegen versammeln sich noch einmal rund um ihr zweites Album "Grinderman 2", und haben dazu direkt ein paar Bekannte mitgebracht. Das Ergebnis nennt sich "Grinderman 2 RMX".

Wie der Titel bereits vermuten lässt, steht im Mittelpunkt zu "Grinderman 2 RMX" das Album "Grinderman 2" aus dem Jahr 2010. Mit dieser neuen Version setzen die australischen Rocker fort, was sie bereits auf dem Original gemacht haben: sie toben sich aus und machen schlicht das, was sie wollen - nur diesmal mit Remixen, Neuinterpretationen und Kollaborationen der Albumsongs.

Die Leerstelle auf dem Cover zu "Grinderman 2 RMX", die im Original noch ein Wolf ausfüllte, besetzen Cave & Co. in jedem Song mit einem anderen Gast: Robert Fripp ( King Crimson, David Bowie, Brian Eno), Josh Homme (Queens Of The Stone Age), Nick Zinner (Yeah Yeah Yeahs) oder Matt Berninger (The National) sind unter anderem mit dabei und unterstützen Nick Cave, Warren Ellis, Martyn Casey und Jim Sclavunos.

Als Ergebnis präsentieren Grinderman und ihre Gäste faktisch ein neues Album, denn die Versionen bei "Grinderman 2 RMX" funktionieren losgelöst vom Original. Zwischen grober Eingängigkeit und sanfter Verweigerung bleiben die Lieder spannend bis zum Schluss, wirbeln herum und sorgen für eigenständige Frische.

Alben

Grinderman 2

Grinderman - Grinderman 2

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Unausgewogen geradlinig
Der Cave spaltet auch 2010 noch die geschmäcklerischen Geister. Kult oder Kacke? In jedem Fall ist Cave ein straighter Typ, der das macht, was er für richtig und gut erachtet - mit Grinderman beweist er ein zweites Mal auf Albumlänge, dass diese Geradlinigkeit es auch ganz schön krachen lassen kann.
Grinderman

Grinderman - Grinderman

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der alte Mann ist noch lange nicht müde
Auf neue Alben von Nick Cave hat man in den vergangenen Jahren nicht gerade sehnsüchtig gewartet. Als Elder Statesman des gehobenen Songwritings schien er seinen Frieden mit sich und der Welt gemacht zu haben. Doch jetzt überrascht er mit neuem Projekt.

News

So war's auf dem Exit Festival

So war's auf dem Exit Festival

Vier Tage feiern in der Festung
Am letzten Wochenende ging das zwölfte Exit-Festival in Novi Sad/Serbien über die Bühne. Auf über 20 Bühnen spielen Hunderte von Künstlern aller denkbaren Genres. Wir waren vor Ort und haben ein paar schöne Eindrücke mitgebracht.
Interview via Anrufbeantworter

Interview via Anrufbeantworter

Nick Cave bittet darum, Fragen direkt auf seinem AB zu hinterlassen
Eine Form von Interview der ganz anderen Art hat sich jüngst Nick Cave mit seinen neuen und auch altbekannten Kollegen ausgedacht: Mit Hilfe eines Anrufbeantworters sollte Fans und Interessierten die Möglichkeit gegeben werden, Fragen an ihn und sein Kollegen des neues Projekts namens Grinderman zu stellen. Ein Großteil der (ernst gemeinten) Fragen wird in naher Zukunft beantwortet werden.

Videos

Ähnliche Künstler