Arabian Horse

GusGus - Arabian Horse

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Minimalize

GusGus waren in den Neunzigern eine bunte Truppe experimentierfreudiger Musiker, ein echtes Musikerkollektiv, wie es wohl nur im kleinen Island entstehen kann, wo jeder jeden kennt. Nach zahlreichen Häutungen sind GusGus immer noch da, aber sie sind kaum wieder zu erkennen.

Waren sie mit ihren Alben "Polydistortion" und vor allem "This Is Normal" auf dem Sprung in die erste Popliga, sind sie nach zahlreichen Umbesetzungen zwischenzeitlich zum Duo geschrumpft und nun wieder mit drei Sängern in den Clubs unterwegs.

Geblieben ist die prägende Stimme von Daníel Ágúst Haraldsson, der bereits in ihrer Popphase den Ton angab und nach einigen Jahren Pause nun wieder Teil der Band ist. Doch im Unterschied zu damals fehlen ihm bei den neuen GusGus die harmonischen Räume, seine Stimme voll zu entfalten und Melodien zu entwickeln, die sich im Ohr einnisten. Stattdessen haben die Bässe und Drums die führende Rolle übernommen. Alles wird dem Beat untergeordnet, der Sänger ist nur noch ein Sound von vielen, die die besondere Athmosphäre der Musik von GusGus prägen. Kein Wunder haben die Isländer nun beim Kölner Technolabel Kompakt eine neue Heimat gefunden.

Das mögen alte GusGus-Fans schade finden, andere wieder können nun überhaupt erst was mit der Musik der Isländer anfangen. Nur selten wird so deutlich, dass Musizieren häufig eben nicht nur eine Frage der Kreativität ist, sondern auch schlicht der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen: den ganz großen Popzirkus können auf Dauer nur die international großen Acts auf die Bühne zaubern, weil damit nicht zu unterschätzende Kosten - und damit Zugeständnisse an den Mainstream verbunden sind. In der heutigen, nach wie vor ständig wechselnden Minimal-Besetzung können GusGus nur mit Laptop bewaffnet inzwischen jeden Club bespielen und zum Kochen bringen. Was sie als Headliner der Kompakt-Nacht bei der c/o Pop 2011 mehr als eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben. Play it loud!

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Stream: GusGus - Crossfade

Stream: GusGus - Crossfade

Neue Single des kommenden Albums "Mexico" jetzt hören
GusGus kündigen ein neues Album auf Kompakt an. "Mexico" wird es heißen und am 26. Mai 2014 erscheinen. Hier gibt's die erste Single "Crossfade" im Stream.
Emiliana Torrini stürmt die Charts

Emiliana Torrini stürmt die Charts

Mit der "Jungle Drum" zum Sommerhit
Emiliana Torrini hätte man bis vor Kurzem überall erwartet, aber nicht aber nicht an der Spitze der deutschen Charts. Denn ihr bisheriges Schaffen hat nur wenig mit dem Mainstream zu tun, der sich dort normalerweise findet. Insofern ist ihr plötzlicher Erfolg mit "Jungle Drum" ein echtes Medienphänomen.

Empfehlungen