Presente EP

Gustavo Lamas - Presente EP

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Argentinischer Freudentanz
Argentinien steckt in der Krise, auch in einer kulturellen – dies merkt man den Tracks des Produzenten Gustavo Lamas nicht direkt an. Und doch ist die latente Verstimmtheit nicht zu überhören.

Gustavo Lamas zeigt uns ein anderes Argentinien als das unschöne Bild der letzten Jahre. Aus einem Alltag heraus, der von dauerhaften Unsicherheiten geprägt ist, produziert Gustavo Lamas elektronische Musik, die weder offensiv kritisch, noch weltfremd wirkt. Zwischen klaren technoiden Strukturen bewegen sich lächelnde Harmonien und verspielte Melodien. Resignation in Verbindung mit der elementaren Freude über das Leben. Vielleicht auch etwas anderes, aber in jedem Fall ist es nicht nur ein Aspekt, der sich herausstellt. Und dies macht Gustavo Lamas auch über seinen Exotenbonus als argentinischer Produzent so interessant. Neben vielen Remixen, veröffentlichte er bereits bei Kompakt, Traumschallplatten, Persona Records sowie Oni.tor, bei dem nun sein neues Album “Brotes“ für mehr Aufsehen sorgen dürfte. Denn Gustavo Lamas hat den Zugang zum Popappeal leichter gefunden, als je zuvor und wird damit nicht nur für Insider interessant. (jw)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen