Head In The Dirt

Hanni El Khatib - Head In The Dirt

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Rotziges Design

Hanni El Khatibs Wurzeln sind palästinensisch, musikalisch arbeitet er sich aber am US-amerikanischen Garagenrock ab. Gemeinsam mit Dan Auerbach von The Black Keys hat er sein zweites Album „Head In The Dirt“ aufgenommen: Rockmusik ohne Handbremse für alle, die lieber Skateboard als mit dem Auto fahren.

Hanni El Khatibs Faible für die 50er und 60er Jahre kommt nicht von ungefähr, weiß El Khatib doch was gutes Design ausmacht. Das zeichnete seine Arbeit als Creative Director für das Streetwear-Label HUF aus, das gilt auch für seine Arbeit als Art Director des Indie-Labels „Innovative Leisure“. Neben Design ist Musik die zweite Leidenschaft des Kaliforniers, rotzig muss sie sein, schnörkel- aber keinsfalls lieblos.

Hanni El Khatib - Family

Unterstützt von Dan Auerbachs (The Black Keys) extrafetter Produktion rockt sich Hanni El Khatib auf „Head In The Dirt“ in etwas mehr als 30 Minuten durch elf Songs. Schnelle, simple Songs, die unverschämt eingängig zwischen dem Furor Iggy Pops und der Lässigkeit von G. Love pendeln. Jeanswestenmusik, zu der man ohne Helm auf dem Motorrad durch die Gegend cruisen kann, abends ein Würstchen auf den Grill legt und sich gegenseitig seine Narben vom Skaten zeigt. Hochgradig sympathisch, ansteckend und definitiv kein Grund für Hanni El Khatib, den Kopf in den Dreck zu stecken...

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Steve Miller nennt Musikindustrie einen Haufen Gangster und Ganoven

Steve Miller nennt Musikindustrie einen Haufen Gangster und Ganoven

Noch mehr Ärger in der Rock'n'Roll Hall of Fame
Es sollte sein großer Tag werden: Steve Miller ("The Joker") wurde am Wochenende in die Rock'n'Roll Hall Of Fame eingeführt. Doch der nahm diesen Anlass zur Gelegenheit mit den Veranstaltern und dem gesamten Musikbusiness abzurechnen. Hier seine Tirade im Video. 
Stream: The Black Keys live aus Belfort

Stream: The Black Keys live aus Belfort

Auftritt der Bluesrocker beim Eurockéennes Festival am 06.07.2014 in voller Länge sehen
Vom 04.-06.07.2014 findet im französischen Belfort das Eurockéennes Festival statt. Einer der Headliner sind The Black Keys. Ihren Auftritt könnt ihr hier am 06.07.2014 im Livestream und in voller Länge sehen.
The Black Keys kommen auf Tour

The Black Keys kommen auf Tour

Anfang 2015 sind drei Termine in Deutschland geplant
The Black Keys haben die Songs ihres neuen Albums „Turn Blue“ bisher nur bei einem ausverkauften Clubgig in Berlin und bei den Zwillingsfestivals Southside und Hurricane präsentiert. Jetzt hat das Duo neue Termine für Anfang 2015 angekündigt.
Video: The Black Keys - "Fever" (Premiere)

Video: The Black Keys - "Fever" (Premiere)

Offizielles Video veröffentlicht! Neuer Song "Bullet In The Brain" im Stream
Nächste Woche erscheint „Turn Blue“, das neue Album von The Black Keys. Schon jetzt gibt es das offizielle Video zur aktuellen Single „Fever“ und den neuen Song „Bullet In The Head“ im Stream.