The True Sound Center

Hans Nieswandt - The True Sound Center

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Plusminus null
Hans Nieswandt tanzt auf mehreren Hochzeiten: DJ, Produzent, Schriftsteller, Kulturbotschafter im Namen des Goethe Instituts und schließlich auch Popstar. Verschiedene Eindrücke also, die alle irgendwie in sein neues Soloalbum eingeflossen sind.

Der Wahl-Kölner ist über die Jahre zu einer Institution innerhalb und außerhalb der europäischen Clubszene geworden und maßgeblich für den Import und die Verbreitung von House-Music in Deutschland verantwortlich. Vom Spex-Redakteur, über Whirlpool Productions zusammen mit Justus Köhncke und Eric D. Clark, bis hin zu seinem viel beachteten Buch-Debüt „Plusminus 8“. Immer war Hans Nieswandt mit einem Pioniergeist präsent und hat für einen gewissen intellektuellen Diskurs über die, sonst so schnell als profan angesehene, gerade Bassdrum gesorgt. Insofern ist sein zweites Album „The True Sound Center“ ein etwas irreführendes Manifest zum Status Quo von Nieswandt als Produzent. Die Qualität der Produktion steht dabei außer Frage, die Bässe sind auf dem Punkt, die Beats rollen. Jedoch wirken die jugendliche Wildheit sowie der teilweise offensive Schlager-Pop-Appeal erzwungen. Nichtsänger wie Erobique, Gabriel Ananda und Isis Zerlett wurden u.a. als Vokalisten für große Popsongs geladen, was mal mehr (Ananda) und mal gar nicht (Zerlett) funktioniert. Dazwischen funktionale House-Tracks, die jedoch selten überraschen können. „The True Sound Center“ macht durchaus Spaß, ein Song wie „Wir sind kalt“ ist leichtfüßig, hedonistisch und charmant, der Text stammt aus der Feder von International Pony Dickerchen Erobique. Insgesamt allerdings bleibt aber der Eindruck, dass das "True Sound Center" etwas zu niedlich und harmlos geraten ist. (jw)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Einmal Orient und zurück

Einmal Orient und zurück

DJ und Schriftsteller Hans Nieswandt legt ein neues Buch vor
In „plus minus acht“, seinem ersten Buch, erzählte Hans Nieswandt noch, worauf es ankommt, wenn man hinter den Decks steht. In „Disko Ramallah“ blickt Nieswandt über den Tellerrand. Es erzählt von einigen seiner unzähligen Auslandsmissionen in Sachen Musik.

Empfehlungen