Gandhi

Heimo Rau - Gandhi

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Satyagraha - Wie der Schwächere gewinnen kann

Gandhi war vielleicht der bedeutendste politische Ideengeber des 20. Jahrhunderts. Als "Mann im Lendentuch" erlangte er weltgeschichtliche Bedeutung durch die erfolgreiche Durchführung des Prinzips der Gewaltlosigkeit und des zivilen Ungehorsams.

Satyagraha ist die von Mahatma Gandhi entworfene Strategie, die Vernunft und das Gewissen eines Feindes oder Gegners durch die Bereitschaft, auf Gewalt zu verzichten und Leiden auf sich zu nehmen, zu wecken. Mit dieser Methode hat Gandhi die übermächtigen imperialistischen Briten "umgedreht" und letztlich dazu gebracht, seinem Land die Unabhängigkeit zu geben. Ein zentrales Ereignis des Widerstands war der berühmten "Salzmarsch" 1930, eine Wanderung über 24 Tage mit zuletzt 2500 Anhängern an die Küste des Indischen Ozeans aus Protest gegen das Salzmonopol der Briten, um den es im Hörbeispiel geht.

Mahatma Gandhi wurde 1869 in der indischen Stadt Porbandar geboren. Von 1988-91 studierte er Jura in London und kehrte schon damals mit der fundamentalen Überzeugung nach Indien zurück, dass sich im Kern die Menschen in Ost und West eben nicht grundlegend unterscheiden, sondern vielmehr gleichen. Darauf fußten alle späteren politisch-geistigen Methoden Gandhis. Diese entwickelte er zum größten Teil während der langen Jahre als indischer Gesandter in Afrika, die folgen sollten. Erst 1914 kehrte er, verehrt aufgrund seines unermüdlichen Einsatzes für die indische Minorität in Südafrika, in die Heimat zurück und begann den über dreißig Jahre wärenden Kampf gegen die britische Okkupation.

Fast jeder interessierte Mensch hat wahrscheinlich schon mal eine Rororo-Monographie in der Hand gehabt - das sind die schmalen Taschenbücher mit den monochromen Farbcovern, die uns auf etwas über 100 Seiten das Leben und Wirken zahlloser Geistesgrößen aus Vergangenheit und Gegenwart erläutern. Diese Buchreihe kommt jetzt nach und nach als preiswerte 2 CD-Hörbuchreihe auf den Markt. Im ersten Schwung finden sich, neben Gandhi, so interessante Bios wie die von Andy Warhol, Albert Schweitzer, Albert Einstein, Goethe, Mozart und Thomas Mann.

1 CD, ca. 76 Minuten

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld