Album

Heisskalt - Live

Heisskalt - Live

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Ihre Kreativität verbraten Heisskalt lieber für ihre Musik als für den Titel ihres ersten Live-Albums. "Live" ist dennoch ein Muss für jeden Heisskalt-Fan.

Seit vielen Monaten ziehen Heisskalt mit ihrem großartigen Album "Vom Wissen und Wollen" im Gepäck durch den deutschsprachigen Raum und beschallen die Clubs mit ihrem leidenschaftlichen Post-Hardcore. Da die Mischung aus penetrantem Zweifeln, wütenden Ausbrüchen und lyrischer Sprachgewalt auch live hervorragend funktioniert, veröffentlichen Heisskalt nun das schlicht "Live" genannte Best Of ihrer bisherigen Shows.

Der Soundtrack meines Lebens: Heisskalt

Im Gegensatz zu vielen anderen Live-Alben hört man bei Heisskalt tatsächlich noch den unmittelbaren Konzertmoment. Die Gitarren wurden nicht im Nachgang mehrmals übereinandergelegt und perfekt ausproduziert, die Zweitstimme ist auch nicht so druckvoll, wie sie auf der Studioversion vielleicht noch war, aber genau das ist der Charme von Heisskalts "Live".

Man kann nicht sagen: "Das klingt ja wie auf Platte". Und das ist gut so. 

Heisskalt - So leicht (live)

Tracklist:

1. Alles gut
2. Nicht anders gewollt
3. Von Hamburg, Lygo, Tatort und einem Kabel (Ansage)
4. Nacht ein
5. Angst hab
6. Apnoe
7. Lieber ein Haar im Mund, als Haare auf den Zähnen (Ansage)
8. Lied über Nichts
9. Lieber wie ich früher war (Ansage)
10. Mit Liebe zusammengebraut (Medley)
11. Euphoria
12. So leicht
13. Von allem
14. Super! (Ansage)
15. Leben wert (mit Lygo und Lirr)
16. Doch
17. Kaputt
18. Absorber
19. Gipfelkreuz

"Live" von Heisskalt erscheint am 31. März 2017 via Department Musik (Warner).

Download & Stream: 

Alben

Heisskalt - Vom Wissen und Wollen

Heisskalt - Vom Wissen und Wollen

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Poesie mit Punch
Vorfreude. Neues Heisskalt-Album. "Vom Wissen und Wollen" erstmals durchhören. Mund offen. Ausrasten. Fertig. Durchatmen. Puls runterfahren. Und jetzt objektiv von vorne.

News

Mathias Bloech / Heisskalt (Foto: Viktor Schanz)

Der Soundtrack meines Lebens: Heisskalt

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Sänger Mathias Bloech
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer neuen Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Mathias Bloech von Heisskalt.
Marinus Seeleitner (Tonspion Jahresrückblick)

Jahresrückblick 2016: Marinus Seeleitner

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
2016 war scheiße. Dass uns große Künstler viel zu früh verließen und die gesellschaftlichen und globalpolitischen Entwicklungen Sorgen machen müssen, kann auch ein guter Musikjahrgang in sämtlichen Genres nicht kaschieren - aber zumindest ein bisschen davon ablenken. Der Jahresrückblick von Marinus Seeleitner.
HEISSKALT auf Hirschkurs: Wolfenbütteler Festspiele in Stuttgart

HEISSKALT auf Hirschkurs: Wolfenbütteler Festspiele in Stuttgart

Gewinne Tickets für die große Club-Schnitzeljagd am 18. Oktober 2014
"Wolfenbütteler Festspiele" nennt Jägermeister seine neue Musikevent-Reihe. Die Idee dahinter: einzigartigen Live-Shows, die es so nie gegeben hat und nie wieder geben wird, einen Raum zu bieten. Die nächste Station machen die Festspiele in Stuttgart, wo die Lokalmatadoren HEISSKALT in verschiedenen Locations auf andere Bands treffen.

Videos

Ähnliche Künstler