Spohr: Concertos for Two Violins

Henning Kraggerud - Spohr: Concertos for Two Violins

Label: 
Komponist: 
Louis Spohr
Interpret: 
Henning Kraggerud & Oyvind Bjora
Dirigent: 
Stephan Barratt-Due
Ensemble: 
Oslo Camerata & Barratt Due Chamber Orchestra
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Faszination des musikalischen Dialogs

Der Komponist Louis Spohr ist ein typischer Halbbekannter, einer, der nur zu leicht übersehen wird. Dabei ist seine Musik ungemein spannend, umfaßt sie doch musikalische Charakteristika, die auf nahezu visionäre Art einen Bogen von Mozart bis zur Spätromantik eines Brahms oder Tschaikowsky schlagen.

Louis Spohr (1784-1859) war einer der bedeutendsten Violinvirtuosen seiner Zeit, ein zu Lebzeiten europaweit gefeierter Komponist und Begründer der deutschen Violintradition. Seine „Große Violinschule“ ist ein bis heute stilbildendes Standardwerk geblieben.

In unserem Hörbeispiel ist der 1. Satz aus Spohrs „Concertante“ Nr. 2 zu hören. Die Concertante, also ein Konzert mit zwei oder mehreren Solisten, stellt im Zeitalter der Romantik eine absolute Seltenheit dar, dominierte damals doch der Kult des Solovirtuosen. Spohr jedoch liebte diese Form, die man vor allem dank Mozarts „Sinfonia concertante“ kennt. Überhaupt hatten es ihm dialogische Gestaltungsmöglichkeiten angetan, seit er als 18-jähriger in Russland mit antiphonem Chorgesang in Berührung gekommen war. Er experimentierte zeitlebens daran und schuf doppelchörige Messen, doppelt besetzte Streichquartette und einmal sogar eine Symphonie für zwei Orchester (!). Auch in unserem Hörbeispiel sind zwei Kammerorchester im Einsatz.

Entsprechend haben bei Spohr beide Soloviolinen eine ähnlich großen Anteil am Geschehen, es kommt auf das Zusammenspiel an, welches Henning Kraggerud und sein Mitstreiter Oyvind Bjora auf dieser hörenswerten CD makellos und souverän gestalten.

1 CD, ca. 57 Minuten

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen