Album

High Hazels

High Hazels - High Hazels

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Dream-Pop aus Sheffield

High Hazels ist ein junges Quartett aus Sheffield. Und sie haben ihre Lektion The Smiths in- und auswendig gelernt. 

Das melodiöse Gitarrenspiel im Zusammenspiel mit der verträumten Stimme von Sänger James Leesley erinnert zwangsläufig an Johnny Marr und Morrissey, die den Britpop der 80er-Jahre nachhaltig geprägt haben.

Und offenbar haben High Hazels die Musik der Smiths schon in die Wiege gelegt bekommen, auch wenn ihr Indiepop deutlich softer und verträumter daher kommt als die kantige Musik ihrer großen Vorbilder.

Ihr Debütalbum ist gerade erschienen, im Netz gibt es den schönen Abschlusstrack des Albums "The Promenade" als Free Download. Dream-Pop vom Feinsten.

Download & Stream: 

Ähnliche Künstler