Your New Favourite Band

The Hives - Your New Favourite Band

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Yeah, Rock `n Roll! Laut, kurz, schmutzig, schmerzlos: Nevermind the Strokes...aber hier kommen die Hives!

Es ist schon seltsam mit den Hypes und auch mit den Hives: Erst will niemand was von den Norwegern wissen und jetzt reissen sich plötzlich alle um sie. Ein Querschnitt ihrer beiden ersten Alben "Barely Legal" und "Vini, vidi, vicious" rangiert derzeit sogar in den UK-Albumcharts in der Top 10 und heißt schlicht, aber wahr "Your New Favourite Band". Ihr Song "Hate To Say I Told You So" war nebenher zeitweilig sogar der beliebteste Klingelton in England. Scheint fast so, als schreiten die Hives im kleinen Wettbewerb zwischen den White Stripes und den Strokes als Sieger von der Bühne. Grund für die Euphorie sind solche Rocksongs wie "Main Offender", die zeigen, dass der so oft totgesagte Rock`n Roll so schnell nicht kleinzukriegen ist. (os)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Das kürzeste Konzert aller Zeiten

Video: Das kürzeste Konzert aller Zeiten

Die Golden Bomber spielen eine Show in 8 Sekunden
Die japanische Band Golden Bomber spielte ein Livekonzert von nur acht Sekunden Länge. Die Show wurde live im japanischen Fernsehen übertragen. Hier könnt ihr das Spektakel in voller Länge sehen.
Pressebild: The Strokes

The Strokes arbeiten an einem neuen Album

Gitarrist Nick Valensi plaudert Pläne aus
Letztes Jahr veröffentlichten The Strokes die EP „Future Present Past“ mit gerademal drei neuen Songs. Fans waren enttäuscht. Bald könnte endlich ein neues Album folgen.
The Strokes kündigen neues Album an

The Strokes kündigen neues Album an

This is it!
Gelungene Überraschung. Nicht nur, dass The Strokes für das Landmark Festival in Washington D.C. wieder gemeinsam auf der Bühne standen und ihre alten Hits zum besten gaben - sie gaben den Fans außerdem noch einen anderen Grund zum Ausrasten.