Holograms

Holograms - Holograms

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Herzliche Offensive

Mit Wut treiben Holograms ihren musikalischen Motor an. Die Punks liefern ein rotziges Debüt und zeigen das schöne Schweden von einer dreckigen und rauen Seite.

Anfang des Jahres geisterten diese Holograms zum ersten Mal durch das Netz. Seitdem ging es Schlag auf Schlag für die vier jungen Musiker aus Stockholm, die ihre energetische Mischung aus Postpunk, Noise und Wave mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch antreiben. Auf das selbstproduzierte Video zu "ABC City", folgte der Deal mit dem Brooklyner Label Captured Tracks. Und nach einer ersten Single im Frühjahr, legen sie nun ein ungezügeltes, rohes und ungemütliches Debütalbum vor.

"Holograms" birgt düstere Frische und schert sich gar nicht darum, Einflüsse wie Joy Division, The Cure, Sex Pistols oder auch zeitgenössische Kollegen wie die Dänen von Iceage zu leugnen. Diese offensive Haltung bewahren sich Holograms bei ihrer Kritik und Hinweise auf soziale Missstände. Bei diesem ungebremsten Sound stolpert das Quartett vielleicht schon mal ein wenig. Dafür hört man hier die aufrechte Überzeugung vier junger Menschen, die wütend aber mit Herz bei der Sache sind.

Download & Stream: 

Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

No Future: Malcolm McLarens Sohn verbrennt Punk-Devotionalien

No Future: Malcolm McLarens Sohn verbrennt Punk-Devotionalien

40 Jahre Punk: "Die Punk-Kultur ist ein Museumsstück geworden"
Der Modemacher Joseph Corré, Sohn von Sex-Pistols Gründer Malcolm McLaren und Punk-Designerin Vivienne Westwood, möchte zum 40. Jahrestag der Punk-Revolution Devotionalien im Wert von mehreren Millionen Euro verbrennen. Eine Protestaktion gegen die fortschreitende Musealisierung einer Bewegung.
The Cure: Die Tourdaten 2016

The Cure: Die Tourdaten 2016

Neun Konzerte in Deutschland, Österreich und Schweiz
Sehnsüchtig und geduldig warten Fans in Europa seit 2008 auf diese Nachricht: The Cure begeben sich 2016 auf Welttournee und spielen im Zuge dessen auch in Europa. Insgesamt 30 Konzerte spielt die Band in good old Europe, sieben davon in Deutschland.
Die besten Musikfilme aller Zeiten

Die besten Musikfilme aller Zeiten

Sehenswerte Filme mit Musik in der Hauptrolle
Wir haben unsere VHS-, DVD- und Blueray-Schränke auseinandergenommen und für euch die besten Musikfilme aller Zeiten herausgekramt. Von echten Klassikern der Filmgeschichte bis hin zum kleinen Independent-Streifen ist hier alles dabei, was ihr in den regnerischen Herbsttagen getrost suchten könnt.
The Cure: Neues Album und Tour mit alten Songs

The Cure: Neues Album und Tour mit alten Songs

Trilogie-Tour mit The Top, The Head on the Door und Kiss Me Kiss Me Kiss Me.
The Cure haben ein neues Album mit dem Titel "4:14 Scream" angekündigt. Außerdem werden sie bei ihrer geplanten Trilogie-Tour ihre Platten "The Top", "The Head On The Door" und "Kiss Me Kiss Me Kiss Me" in voller Länge spielen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen