Through The Devil Softly

Hope Sandoval & The Warm Inventions - Through The Devil Softly

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Immer noch wunderbar traurig

Mit Mazzy Star hat sie melancholische Popgeschichte geschrieben. Ruhig war es um Hope Sandoval geworden. Aber verstummt ist ihre charismatische Stimme keineswegs.

Es ist die Atmosphäre der Stücke von Mazzy Star, die diese Band schon immer ausgezeichnet hat und in die sie einen so wunderbar ergreifenden Klassiker wie das Album "Among My Swan" bettete. Der Kontext mag sich geändert haben, aber genau diese Stimmung ist geblieben: Hope Sandoval klingt weiterhin melancholisch, geheimnisvoll und sehnsüchtig.

Nach ihrem Debüt mit neuer Band, ließ sie eine gefühlte Ewigkeit vergehen, also immerhin rund acht Jahre bis sie nun mit einem neuen Album zurück kehren wird. Wieder wird sie begleitet von The Warm Inventions, einer Band, die sie seiner Zeit mit Colm O Ciosoig, dem Schlagzeuger von My Bloody Valentine gründete.  

Fast scheint es als könne sie keinen anderen Songs schreiben, als diese wehmütigen, scheinbar von der Welt entrückten Lieder. Und insgeheim muss man sich immer wieder eingestehen wie glücklich es einen macht, dass Hope Sandoval immer noch so traurig klingt.

TONSPION präsentiert:

02.11.09 Hamburg, Kampnagel / K2
03.11.09 Köln, Gloria Theater
06.11.09 Berlin, Astra Kulturhaus

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Arcade Fire - I Give You Power feat. Mavis Staples

Arcade Fire - I Give You Power feat. Mavis Staples

Inoffizielles Ständchen zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten
Arcade Fire veröffentlichen pünktlich zur Amtseinführung von Donald Trump als US-Präsident den Song "I Give You Power" und erinnern ihn daran, woher diese Macht eigentlich kommt.
Video: Arcade Fire - You Already Know

Video: Arcade Fire - You Already Know

Win Butler auf den Spuren von Harry Potter
Normalerweise sind Arcade Fire Videos ziemlich aufwendig und von bekannten Regisseuren. Für "You Already Know" ging Win Butler einen anderen Weg, hat sich eine Kamera geschnappt und einfach mal selbst los gelegt.