Make Up the Breakdown

Hot Hot Heat - Make Up the Breakdown

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Feiner kanadischer Indie-Pop
Nanu? Robert Smith? Nein, doch nicht. Aber "Hot Hot Heat"-Sänger Steve Bay liegt stimmlich nicht weit entfernt vom Cure-Kopf. Und auch sonst machen die Kanadier keinen Hehl aus ihrer Leidenschaft zu New Wave und Modrock.

So eine Band wie "Hot Hot Heat" hat in der Musikszene wirklich gefehlt. Die Kanadier stopfen so einiges an Löchern - vor allem, weil ihre Musik sich von den gängigen Mustern der vergangenen Jahre unterscheidet und sie so erfrischend anders klingen. Sie kombinieren 80er-New Wave mit 60er-Modrock und machen eine fröhliche, aber doch sehr eindringliche Musik, die man sowohl als Popfreund als auch als Indiefan geniessen kann. Da stört es auch gar nicht, dass Sänger Steve Bays ziemlich eindeutig von Robert Smith beeinflusst wurde. Da gibt es schlimmere Vorbilder. Mit "Touch You Touch You" von der EP "Knock Knock Knock" gibt es einen weiteren Knaller auf der Labelseite der Band. Bandages stammt vom ersten Album der Band "Make Up The Breakdown". Wer weiss, vielleicht hat SubPop mit Hot Hot Heat über 10 Jahre nach Nirvana, Mudhoney und Co. mal wieder einen echten Knaller aus dem Hut gezaubert. (os)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

The Cure

40 Jahre The Cure: Die 10 besten Songs

Von "A Forest" bis "Lovesong" - Die ultimativen Hits
Auf ihrer aktuellen Deutschland-Tour spielen The Cure ihre größten Hits aus 40 Jahren. Hier sind die unserer Meinung nach ultimativen Hits von The Cure. 
The Cure spielen ihre Greatest Hits in Berlin

The Cure spielen ihre Greatest Hits in Berlin

Die Bilder des Konzerts vom 18. Oktober 2016 in der Berliner Arena am Ostbahnhof
The Cure gaben gestern ein fast dreistündiges Konzert in der Arena am Ostbahnhof und zeigten, wie erstaunlich gut sich ihre Musik gehalten hat. 
The Cure (Pressefoto)

The Cure Tour 2016 - Die komplette Setlist im Stream

Diese Songs spielen The Cure bei ihrer Deutschlandtour
Am Montag startet die Deutschlandtour von The Cure in Hamburg. Bei ihrem letzten Konzert spielten sie ein fast dreistündiges Set mit (fast) allen Klassikern. Hier ist die Setlist als Streaming-Playliste.
The Cure: Die Tourdaten 2016

The Cure: Die Tourdaten 2016

Neun Konzerte in Deutschland, Österreich und Schweiz
Sehnsüchtig und geduldig warten Fans in Europa seit 2008 auf diese Nachricht: The Cure begeben sich 2016 auf Welttournee und spielen im Zuge dessen auch in Europa. Insgesamt 30 Konzerte spielt die Band in good old Europe, sieben davon in Deutschland.