Album

Für Alle

House Of Riddim - Für Alle

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Staus Quo Reggae

"Für alle", der Anspruch von House Of Riddim ist groß. Wer aber nach einem Überblick über die deutschsprachige Reggae-Szene sucht, wird mit ihrem Album kompetent eingeführt.

Im Vordergrund zu stehen ist nicht die Sache von House Of Riddim. Ohne ihre Arbeit als Backing-Band hätten Sänger wie Gentleman, Anthony B, Nosliw oder Tanya Stephens in der Vergangenheit nicht so gut ausgesehen. Das Zusammenspiel der vier Österreicher läuft nach Jahren on tour inzwischen blind, davon profitieren auch die Sänger auf ihrem neuen Album.

D-Flame, Texta, Phenomden und Ganjaman sind die bekanntesten Namen auf der Gästeliste und liefern die besten Songs ab. In der zweiten Reihe offenbaren einige Singjays, dass sie mit dem hohen Niveau ihrer Backing Band nicht mithalten können. Damit ist "Für alle" eine, wenn auch unfreiwillige Beschreibung des Status Quo der deutschsprachigen Reggaeszene: bis auf einige Ausnahme tummelt sich am Mikrophon viel Durchschnitt, während musikalisch längst mit jamaikanischen Produktionen auf einem Level operiert wird.

Alben

Ähnliche Künstler