Album

Drawings of Dartford

Household - Drawings of Dartford

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Psychedelic Punkrock 2002

Thom Yorke on Acid? Queen als Punkband? Hormonstau?? Was auch immer Household dazu gebracht dieses Loblied auf die "cool chicks" dieser Welt zu schreiben - es scheint sie um den Verstand gebracht zu haben.

Denn selten war Musik neurotischer als diese. Mit bis zur Unkenntlichkeit langgezogenen Vokalen, schrägen disharmonischen Background Vocals, gepitchten Bändern und einigen anderen ausgetüfftelten Stilmitteln arbeitet die englische Rockband Household, die sich im Internet so langsam einen Kultstatus erspielt. Denn mit fünf komplett online veröffentlichten EPs gehen Household konsequent den Weg des anarchistischen Internetvertriebs. Alle Songs sind kostenlos zu haben und die Rechnung scheint trotzdem aufzugehen. Denn statt sich mit Plattenfirmen und Juristen herumzuschlagen kümmern sich die Briten lieber um ihre Musik und werden mit jeder Veröffentlichung besser. So erspielen sie sich eine langsam aber stetig wachsende Fanschar, denn in Sachen Qualität lässt die Musik von Household überhaupt gar nichts zu wünschen übrig. So rotzig und frisch hat man zeitgenössischen Rock lange nicht mehr gehört. Da dürften einige Labels bereits mit ein paar Scheinen wedelnd bei den Gigs der Band anrücken. To be continued...(ur)

Alben

Ähnliche Künstler