An Omen EP

How To Destroy Angels - An Omen EP

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nomen est Omen

Trent Reznor meldet sich zurück. How To Destroy Angels, die gemeinsame Band des Oscar-Preisträgers mit seiner Frau Mariqueen Maandig, Atticus Ross und Art Director Rob Sheridan, veröffentlichen im November ihre zweite EP. Das Debütalbum der Düster-Trip-Hopper soll 2013 erscheinen.

„An Omen“ heißt die zweite How To Destroy Angels-EP, die beim Majorlabel Columbia erscheint. Eine kleine Überraschung, hatte Reznor zwischenzeitlich die Nase voll von Plattenlabels und veröffentlichte seit 2008 seine Alben in Eigenregie. Darunter auch die letzte EP von How To Destroy Angels, die es weiterhin als kostenlosen Download gibt.

Mit „Keep It Together“ bleiben sich How To Destroy Angels musikalisch treu. Mariqueen Maandigs flüsternder Gesang trifft auf trippige Electronica. Neu hingegen ist, dass Art Director Robert Sheridan inzwischen vollwertiges Mitglied des Quartetts ist und auf den offiziellen Bandfotos auftaucht. Die visuelle Umsetzung von „Keep It Together“ dürfte also nicht lange auf sich warten lassen. „An Omen“ erscheint am 13.11.2012, das Debütalbum von How To Destroy Angels im Laufe des nächsten Jahres.


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Apple Music bekommt Facelift

Apple Music bekommt Facelift

Nutzer klagen über unnübersichtliche Software
Apple ist bekannt für seine formschönen und aufs Wesentliche beschränkten Geräte. Bei der Software sieht es häufig anders aus: viel Kritik musste Apple für die schlechte Usability seines Streamingdienstes Apple Music einstecken. Der soll jetzt neu gestaltet werden unter der Führung von Trent Reznor.
Neuer Soundtrack zu "Gone Girl" von Trent Reznor im Stream

Neuer Soundtrack zu "Gone Girl" von Trent Reznor im Stream

Oscar-Preisträger Reznor komponiert wieder für David Fincher
Sie sind ein eingespieltes Team: Regisseur David Fincher, Trent Reznor und Atticus Ross arbeiten für den neuen Thriller "Gone Girl" wieder zusammen. Hier gibt's vier Tracks der Oscar-Preisträger vorab im Stream. 
Massive Attack: Neues Album noch dieses Jahr?

Massive Attack: Neues Album noch dieses Jahr?

Die TripHop-Veteranen live in Berlin
Sie lassen sich mal wieder viel Zeit für ihr neues Album. Doch zumindest ist es bereits in der Mache, wie Massive Attack anlässlich ihres Konzerts beim Glastonbury Festival verlauten ließen. Das Duo spielt diesen Samstag im Berliner Tempodrom.
Nine Inch Nails: "Definitive NIN"-Compilations im Stream

Nine Inch Nails: "Definitive NIN"-Compilations im Stream

Mehr als 60 Songs aus dem Katalog der Band in voller Länge hören
Am 31.8. 2013 erscheint mit „Hesitation Marks“ ein neues Album der Nine Inch Nails. Die Zeit bis dahin überbrückt Trent Reznor mit der Zusammenstellung der „Definitive NIN Collection“, einer Best Of-Sammlung, die man in voller Länge streamen kann.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen