Humboldt

Humboldt - Mamihlapinatapai

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview

Ein mysteriöser Mann, Ein großes Wort und warme Musik: der Berliner Producer Humboldt mag das Geheimnisvolle. Und wir mögen seinen Sound.

Mamihlapinatapai. Was für ein Wort. In der Sprache der Yámana, den heute so gut wie vollständig ausgestorbenen Ureinwohnern Feuerlands, bezeichnet dieser archaisch anmutende Begriff eine Situation, die allerdings auch der moderne Großstädter nur allzu gut kennt: das Austauschen eines Blickes zwischen zwei Menschen, von denen jeder hofft, der jeweils andere würde genau das tun, was beide wollen, sich aber keiner von beiden traut.

Kurz: Mamihlapinatapai steht für einen hochgradig komplexen und zugleich doch so eindeutigen Moment. Als EP-Titel auf jeden Fall eine interessante Wahl.

Humboldt ist DJ, Produzent und Musiker. Wer sich hinter dem Pseudonym verbirgt, wird wohl (zumindest fürs Erste) ein Rätsel bleiben, denn die Person soll im Dunkel bleiben, damit die Musik ganz für sich spricht. Ein ehrenwerter Ansatz. Und vielleicht brauchen wir ja auch einfach ab und zu mal ein kleines Geheimnis …

Die EP „Mamihlapinatapai“ erscheint am 3.6. via Ove Records

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Mixtapes für Istanbul

Mixtapes für Istanbul

Caribou, Calexico, Mick Harvey und andere zeigen Solidarität mit türkischen Fans
Das popkulturelle Leben am Bosporus ist nahezu zum Stillstand gekommen. Seit dem gescheiterten Putsch traut sich kaum mehr ein Künstler in die Türkei. Das türkische Indiemagazin Bant Mag sammelt stattdessen Mixtapes von Künstlern, die derzeit nicht in der Türkei spielen können oder dürfen.
So war das Electronic Beats Festival in Budapest

So war das Electronic Beats Festival in Budapest

Bilder vom ersten EB-City Festival in der ungarischen Hauptstadt
Mit Partys, Konzerten, Ausstellungen und Workshops fand am Wochenende das Telekom Electronic Beats Festival in Budapest statt. Wir haben uns das Festival angeschaut und ein paar Bilder mitgebracht.
Electronic Beats City Festival in Budapest 15.-18. Oktober 2015

Electronic Beats City Festival in Budapest 15.-18. Oktober 2015

Mit Âme, Howling, Nina Kraviz, Hercules and Love Affair u.v.a.
Die Electronic Beats Festivalreihe startet eine Tour durch Osteuropa. Die aktuellen Stationen des Festivals für elektronische Musik heißen Montenegro, Rumänien, Ungarn und Kroatien. Diesmal werden nicht nur einzelne Clubs, sondern ganze Städte bespielt. 
Howling organisieren eigenes "Sacred Ground" Festival

Howling organisieren eigenes "Sacred Ground" Festival

Besucherzahl streng limitiert
Eine der interessantesten Kollaborationen stellen ein eigenes Festival auf die Beine. Wer dabei sein will muss schnell sein. Wir erklären euch das jüngste Kind der deutschen Festivalfamilie - wahrscheinlich eins der spannendsten.

Empfehlungen