Variations

Hundreds - Variations

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Variationen von 100

Neben Bodi Bill waren Hundreds 2011 die Band des Berliner Indies Sinnbus, die endgültig den Durchbruch schafften. Das feiern Band und Label mit einer „Variations“ genannten Coverplatte des großartigen Hundreds-Debüt.

Im April 2010 ist „Hundreds“ erschienen, es hat aber zahlreiche Auftritte des Geschwisterpaars Milner gebraucht, bis das Album seinen Geheimtipp-Status loswerden konnte. Nach so vielen Mühen darf man sich ruhig einmal zurücklehnen und die anderen machen lassen. Zumal, wenn man sich damit im lukrativen Weihnachtsgeschäft in Erinnerung bringen kann.

Monta, Bodi Bill, Get Well Soon, Phon.O, Styrofoam, Einar Stray, Touchy Mob, Rue Royale und Sheahan Drive haben sich je einen Song des Albums vorgenommen und neu eingespielt. Auf elegante Weise verlängern die beteiligten Künstler das Album in all die Bereiche, in denen die Songs des eindrucksvollen Debüts auf offene Ohren trafen: Electronica, Indierock, ein bisschen Folk. Die Frage, was dabei besser ist, das Original oder die Interpretation, stellt sich nicht, denn „Variations“ macht in erster Linie neugierig: Auf das, was es von Hundreds bisher zu hören gab, und noch viel mehr was uns in Zukunft erwartet!

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Videopremiere: Get Well Soon - "It's Love" mit Udo Kier

Videopremiere: Get Well Soon - "It's Love" mit Udo Kier

Hollywoods liebster Bösewicht in Aktion
Am 29. Januar 2015 erscheint das vierte Album "Love" von Konstantin Gropper aka Get Well Soon. Im ersten Video "It's Love" spielt Hollywood-Bösewicht und Fassbinder-Schauspieler Udo Kier das, was er am besten kann. 
Get Well Soon: Neues Video zu "Roland I Feel You"

Get Well Soon: Neues Video zu "Roland I Feel You"

"The Scarlet Beats O' Seven Heads..." erscheint am 24.8.2012
Nächste Woche Freitag, am 24.8. 2012, erscheint das zweite Album von Konstantin Gropper alias Get Well Soon. Passend zum opulenten Sound der Band gibt es mit dem Video zu "Roland I Feel You" eine audiovisuelle Hommage an den Spaghetti-Western und den B-Film.
Bodi Bill live und in Farbe

Bodi Bill live und in Farbe

Neues Videoportal begibt sich auf musikalische Erkundungsreise
Noisey.com ist eine junge Videoplattform zum Entdecken neuer Musik. Für gutes Material reist das Team rund um den Erdball, um interessante Künstler und Szenen aufzuspüren und vorzustellen. Tonspion zeigt hier ab sofort regelmäßig die neuesten Beiträge. Dieses Mal: die Berliner Indie-Elektro-Tüfftler von Bodi Bill.
Tonspion Jahresrückblick 2008: Björn Bauermeister

Tonspion Jahresrückblick 2008: Björn Bauermeister

2008 feat. Why?, Get Well Soon, The Notwist, Bon Iver, Peter Fox, Bodi Bill, Fleet Foxes
Jährlich grüßt das Murmeltier und fragt: Was war gut, wer hat enttäuscht und wovon möchte man lieber niemals wieder hören? Björn Bauermeister schaut zurück und verrät, was für ihn unter dem Strich und in überwiegend guter Erinnerung geblieben ist.

Empfehlungen