Sky At Night

I Am Kloot - Sky At Night

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Behutsam gezielt

Wenn eines nicht zu diesem sommerlichen und sauheißen Wetter passt, dann ist das ein I Am Kloot-Album. Die Briten veröffentlichen aber trotzdem dieser Tage ihr fünftes Studiowerk. Und das sollte man sich schon mal im Hinblick auf die Herbstlichkeit anhören.

Die Briten sind seit jeher Lieblinge hiesiger Kritiker. Ihr Status hat es aber nie über den eines Geheimtipps geschafft - noch nicht. Dabei vermag das Trio aus Manchester doch bereits mit wenigen Mitteln die Alltagswelt aus ihren Angeln zu heben. Immer unterspannt und zurückgelehnt, immer minimal akustisch und sich selbst genug. Nun erweitern I Am Kloot aber mit ihrem neuen Album den eigenen Radius.

Aus ihren fragilen, zarten Momenten brechen sie nun an ausgewählten Stellen gezielt aus. Mit "Sky At Night" fahren die Briten nun etwas mehr in ihrem Kosmos auf. Mehr Instrumente, mehrere Schichten, weitere Farben. Nicht unschuldig an dieser Entwicklung sind die Freunde, mit denen I Am Kloot dieses Studioalbum schnitzten. Guy Garvey und Craig Potter von Elbow sind diese helfenden Produzentenfreunde, die I Am Kloot nicht einfach nur aufgenommen, sondern behutsam an die Hand genommen und weitergeführt haben, ohne dabei den Kloot'schen Weg in Richtung Müßiggang und Herbstlichkeit aus den Augen zu verlieren. Das war ein Prozess, der sich über eineinhalb Jahre hingezogen, aber durchaus gelohnt hat. Doch: Etwas mehr wäre dann schon wieder weniger gewesen. Gut gezielt also.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Das Artwork von "The Essential Bob Dylan"

Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis 2016

Update: Bob Dylan hat seine Teilnahme an der Verleihung abgesagt
Am 13.10.2016 gab die Jury des Nobelpreises bekannt, dass der diesjährige Preis für Literatur an Bob Dylan verliehen wird. Eine handfeste Sensation. Allerdings wird Bob Dylan nicht zur Verleihung erscheinen. Er habe bereits Pläne, ließ er der düpierten Akademie ausrichten.
Stream: Bob Dylan – "Full Moon And Empty Arms"

Stream: Bob Dylan – "Full Moon And Empty Arms"

Dylan covert Sinatra, Hinweis auf ein neues Album?
„Shadows In The Night“ könnte das neue Album von Bob Dylan heißen, das dem 2012 veröffentlichten Album „Tempest“ nachfolgen würde. Handfester ist dagegen Bob Dylans Coverversion des Frank Sinatra Klassikers „Full Moon And Empty Arms“, den es hier im Stream zu hören gibt.
Interaktives Video: Bob Dylan - "Like A Rolling Stone"

Interaktives Video: Bob Dylan - "Like A Rolling Stone"

Videopremiere knapp 50 Jahre nach Veröffentlichung 1965
„Like A Rolling Stone“ von Bob Dylan gilt als einer der besten Songs aller Zeiten. Knapp 50 Jahre nachdem Dylan den Song geschrieben und veröffentlicht hat, erscheint jetzt ein interaktives Video dazu.

Empfehlungen