Alben

De Tinnen Mannen

Ilse Lau - De Tinnen Mannen

Durchgeknallte Kopfmusik aus dem Bauch
In Bremen buchstabiert man den Postrock neu: I-L-S-E-L-A-U. Eigentlich tut man das dort schon seit Jahren, aber eben ganz still und heimlich, schlau und eigen, grenzenlos und irreführend.
Tjeempie. de Kat

Ilse Lau - Tjeempie. de Kat

Wenn Gitarren weinen könnten...
Ohne Wenn und Aber rockt das Bremer Trio ganz im Sinne des Hamburger Labels Fidel Bastro, immer schön angelehnt an Math-Rock Ideale, Shellac, Skin Graft & Co. lassen grüßen.

Ähnliche Künstler