Bigger Cages, Longer Chains

The (International) Noise Conspiracy - Bigger Cages, Longer Chains

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die Krachverschwörer covern NERD

Der Kapitalismus hat einst ihre Jungfräulichkeit gestohlen und jetzt werden die Schweden von der Noise Conspiracy auch endlich richtig erwachsen. Zumindest musikalisch klangen sie nie reifer und besser als auf "Bigger Cages, Longer Chains".

"The (International) Noise Conspiracy" bildete zusammen mit den Hives die Speerspitze all der skandinavischen Superbands der letzten Jahre, die Punk und Garagen-Rock rekultivierten. Die Noise Conspiracy machte darüberhinaus mit politischen Parolen auf sich aufmerksam und boykottierte so ziemlich alles, was ihnen kommerziell erschien und füllten das Booklet ihres letzten Albums mit politischen Essays. Auf ihrem neuen - mit nur 6 Titeln arg kurz geratenen - Album "Bigger Cages, Longer Chains" knüpfen sie am Vorgänger an und mit der Coverversion des N.E.R.D.-Klassikers "Baby Doll" ist ihnen ein echtes Schmuckstück gelungen - allerdings kann man bei dem Song wohl auch nicht mehr viel falsch machen. Die Schweden spielen ihn äusserst entspannt und relaxed. Klarer Fall von Dauerreplay. (os)

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler