Yours Truly, The Commuter

Jason Lytle - Yours Truly, The Commuter

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gemütlicher Grandaddy

Immer noch nicht so ganz über das jähe Grandaddy-Ende hinweg? Jetzt aber mal Schwamm drüber, denn hier kommt Versöhnliches: Jason Lytle, der Kopf der in Pension gegangenen Grandaddy, hat den Bart ab und ein gemütliches Soloalbum gemacht.

Das ist Musik, die einen Gang runterschaltet und auch nur im untertourigen Bereich genossen werden kann. Keinen Kaffee, kein Taurin oder andere Muntermacher sollte man intus haben, wenn man "Yours Truly, The Commuter" lauscht. Die Grandaddy-Vergangenheit hört man selbstredend an jeder Ecke und Kante aufblitzen, aber grundsätzlich erklingt Lytle auf seinen Solowegen eine Spur sanfter, gemütlicher und noch ausgeglichener als damals im Verbund mit seinen alten Herren.

Genau diese genüssliche Unaufgeregtheit muss Lytle in Montana gefunden haben, wohin er sich nach dem Grandaddy-Aus zurückgezogen hatte. Zwölf Songs sind dort entstanden, die ein buntes, aber zu jeder Sekunde auch beruhigendes Ganzes ergeben. So wie das Coverartwork, das - wie man es in den Neunzigern liebte - durch mit der Hand gemalte und ausgeschnittetene Bilder glänzt. Passt perfekt zu dieser altbekannten Lo-Fi-Gemütlichkeit des ehemals rauschebärtigen Herren.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen