Shaka Rock

Jet - Shaka Rock

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Geradeaus ins Ziel

Noch in diesem Sommer werden Jet mit einem Rock-Album zurückkehren, das auf den Punkt funktioniert, ohne irgendwelchen Firlefanz. 

Jet sind die Band, die oftmals als lauwarmer Strokes-Aufguss missverstanden wurde, die immer wieder auf diesen einen großen Hit reduziert wurde. Und in der Tat, auf ihren bisher veröffentlichten beiden Alben zeigten sie sich stets derart unkompliziert, dass man versucht war, sie als simpel abzutun.

Dabei sind sie einfach nur direkt. Jet klopfen dem guten alten Rock'n'Roll ohne Hemmung auf die Schulter; das mitunter so heftig, dass der Staub nur so rieselt. Das im August erscheinende neue Werk "Shaka Rock" bedient dabei mutig so ziemlich jedes verschwitzte Klischee, das man mit Gitarrenmusik assoziieren kann - und genau das ist seine Stärke. Selbst die obligatorische Ballade, die das Riff-Revival ihres Retro-Sounds abschließt, wurde nicht vergessen.

Insgesamt ein herrlich geerdetes und offenes Album, das einem lässig verdeutlicht: it´s only Rock'n'Roll - aber eben doch mehr als so manche andere Band zu bieten hat.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Jet sind zurück

Jet sind zurück

Blutrünstiger Rock´n´Roll made in Australia
Die Band um Nic Cester und Cameron Muncey veröffentlicht erste Hörproben und einen makaberen Video-Teaser zu ihrem kommenden Album "Shaka Rock".
Hingeschaut: The Checks - What You Heard

Hingeschaut: The Checks - What You Heard

Schnörkelloser, ansteckender Rock aus Neuseeland
Das in Bandinfos nicht selten anzutreffende (Promo-)Klischee mit all den gewonnenen Nachwuchsbandwettbewerben haben The Checks erfüllt – das spricht nicht für sie. Was hingegen aber für sie spricht, ist der Umstand, dass sie sich nicht auf ihren regionalen Pokalen ausgeruht haben.

Empfehlungen