Free EP

The Jezabels - Free EP

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Australischer Sommer

Aus dem fernen Sydney verschenken The Jezabels eine 5 Song EP. Mit an Board die neue Single "Endless Summer". Nicht nur im Titel lässt sich die Hitze der australischen Sonne spüren.

Seit ihrer Gründung 2007 verlassen The Jezabels immer häufiger ihren australischen Kontinent, um auch den Rest der Welt mit ihrer lebhaften Fusion aus Pop, Rock, Indie und Disco zu beeindrucken. Nach Touren in den USA und Kanada, hat das Quartett auch in Deutschland erste bleibende Eindrücke hinterlassen. Ohne ein Album im Rücken konnte man auf der letzten Tour bereits oftmals ein "Ausverkauft" vor der Club-Tür lesen.

Ihre leichtfüßigen wie nachhaltigen Melodien haben The Jezabels bisher auf drei EPs wie dem jüngst in Australien erschienenen Debüt-Album "Prisoner" festgehalten. Auf der als Free Download angebotenen EP sind Stücke von allen bisherigen Veröffentlichungen vertreten, inklusive der aktuellen Single "Endless Summer". Eine kleine Best Of so gesehen. Und die ist mehr als willkommen, zumal die CDs hierzulande bisher nur als Import zu beziehen sind. Das Album "Prisoner" soll Anfang 2012 offiziell in Deutschland erscheinen. Bis dahin kann man sich mit dem Spaß dieser EP bestens die Zeit vertreiben.

Die EP gibt es im Tausch gegen eine Email-Adresse.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Grammys 2013: The Black Keys, F.U.N. und Gotye räumen ab

Grammys 2013: The Black Keys, F.U.N. und Gotye räumen ab

Newcomer setzen sich durch
In der vergangenen Nacht wurden in Los Angeles die Grammys 2013 verliehen. Groß abgeräumt haben dabei vor allem Newcomer: Gotye gewann drei Preise, F.U.N. und Frank Ocean wurden je zweimal ausgezeichnet. Die meisten Auszeichnungen gingen an The Black Keys, sie durften insgesamt vier der goldenen Grammophone mit nach Hause nehmen.
Gotye remixt Fan-Videos von "Somebody That I Used To Know"

Gotye remixt Fan-Videos von "Somebody That I Used To Know"

"Somebodies: A Youtube Orchestra" hier anschauen
Kein anderer Hit wurde dieses Jahr bei Youtube häufiger gecovert als Gotyes "Somebody That I Used To Know". Als Dank hat Gotye nun seinerseits die Fan-Videos zusammengemixt und eine hörenswerte Version daraus gebastelt.
Gotye: Im Herbst wieder auf Tour

Gotye: Im Herbst wieder auf Tour

Vorverkauf für vier Konzerte startet am 1. Juni 2012
Gotyes „Somebody That I Use To Know“ ist einer der Hits 2012. Binnen eines Jahres kommt der Australier bereits das dritte Mal zu uns auf Tour, die Hallen werden dabei größer und größer. Der Vorverkauf für seine vier Dates im Herbst 2012 startet am Freitag.
Tonspion Act des Monats: The Hundred In The Hands

Tonspion Act des Monats: The Hundred In The Hands

Feinster Electropoprock aus Brooklyn
Ab sofort küren wir jeden Monat eine Band oder einen Künstler zum "Act des Monats". Das werden in erster Linie neue spannende Künstler sein, denen wir eine große Zukunft vorhersagen und wünschen. Unser Act des Monats September: The Hundred In The Hands.

Empfehlungen