Beyond The Stars

Jimi Tenor - Beyond The Stars

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Jimi Tenor hat sich seinen Status der Narrenfreiheit hart erarbeitet. Es ist also durchaus nachvollziehbar, dass der Finne sich nun mit größter Hingabe dem widmet, was er immer wollte: Big-Band-Musik arrangieren.

Nach dem Ende der Zusammenarbeit mit Warp Records, entwickelte sich Jimi Tenor sehr konsequent weiter in Richtung (Free-)Jazz und Big-Band-Opulenz. Seine Technovergangenheit um den Hit „Take Me Baby“ tastet er nicht weiter an. Während er auf dem letzten Album „Higher Plans“ mit seinen Improvisationen etwas den Überblick verloren hatte, scheint Tenor nun ausgereifter und durchdachter mit seiner neuen Freiheit umgehen zu können. Denn sein neues Album „Beyond The Stars“ ist in sich geschlossener, wirkt im positiven Sinn perfekt ausbalanciert. Und noch immer präsentiert Jimi Tenor den Bläser-Funk in gewohnt altbackener und cineastischer Schönheit. Er konfrontiert fast unverzeihliche Klischees mit einer musikalischen Perfektion, die ein Vermögen kosten muss. Doch die Klischees sind keine Koketterie. Jimi Tenor meint alles ernst und vielleicht bleibt er gerade deshalb so faszinierend. Neu sind übrigens einige Einflüsse aus der Weltmusik, die aber weit von pathetischen Ethno-Popsongs entfernt bleiben. Veröffentlicht wurde „Beyond The Stars“ wieder von Kitty-Yo und da ist es gut aufgehoben. (jw)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

23. Januar 2009: Die Alben der Woche

23. Januar 2009: Die Alben der Woche

Mit Bruce Springsteen, Franz Ferdinand, Jimi Tenor & Kabu Kaba, Omar Rodriguez-Lopez, PPP und "Hands On Scooter"
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.